> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
01.09.2018 - 01.09.2018 | Berlin | Seminar

Staatlich zugelassener Fernlehrgang zum Veranstaltungsprofi mit IHK-Abschluss

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
2018-04-01 bis 2019-09-30

Wenn Sie Ihre Zukunft im professionellen Management von Veranstaltungen und Messen sehen, vermittelt Ihnen diese Weiterbildung die richtige Mischung aus Praxis und Fachwissen, abgerundet mit dem IHK-Gütesiegel Veranstaltungsfachwirt/in.

Mit diesem Abschluss erhalten Sie die Qualifikation, in der Veranstaltungswirtschaft eigenständig umfassende und verantwortliche Aufgaben der Planung, Steuerung und Kontrolle veranstaltungsspezifischer Tätigkeiten auszuüben. Darüber hinaus werden Ihnen betriebs- und personalwirtschaftliche sowie rechtliche Kenntnisse vermittelt. Die inhaltlichen Themen nehmen Bezug auf die unterschiedlichen Bereiche des Veranstaltungsmarktes wie

• Messen und Ausstellungen,
• Kongresse und Tagungen,
• Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen,
• Marketing-Events.

Abschluss: Geprüfter Veranstaltungsfachwirt/ Geprüfte Veranstaltungsfachwirtin (IHK)

Inhalte (Auszug):

• ​Eventmarketing
• Konzeption und Planung von Veranstaltungen
• Eventorganisation und -Durchführung
• Erfolgskontrolle und Nachbereitung
• Projektmanagement
• Mitarbeiterführung und Kommunikation
• Analysieren von Märkten und Definieren von Marktchancen
• Akquisition von Kunden sowie kundenorientierte Vermarktung von Events
• PR- und Öffentlichkeitsarbeit
• BWL, VWL
• Rechnungswesen
• Eventrecht
• Recht und Steuern
• Unternehmensführung
• Finanzierung und Budgetierung

Verlauf:
•​ staatlich zugelassener Fernlehrgang
• berufsbegleitend über 18 Monate
• 8 Wochenendseminare, 13 Lehrbriefe, 1 Webinar

Vorteil: Bei ausgewählten Lehrgängen bieten wir Ihnen Schnuppern oder Buchungsvorteile an: Frühbucherbonus, Vielbuchervorteil, Treuebonus oder Partnerrabatt - die Übersicht unseres Vorteilsprogramms finden Sie unter www.studieninstitut.de/studieninfos.

Weitere Informationen zum Fernlehrgang finden Sie hier.