> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
21.06.2017 - 22.06.2017 | Starnberg | Seminar

Haben Sie etwas zu sagen? Dann richtig! Komplexe Sachverhalte. Souverän vor Publikum. Gut texten & präsentieren. Zuhörer überzeugen & begeistern

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Erster Seminartag



Psychologische Grundlagen von Verstehen und Überzeugen

> Wie funktionieren Menschen?
Aufmerksamkeit, Interesse, Überzeugung
> Einfach ist einfach besser!
Komplexität reduzieren – Verständlichkeit steigern
> Menschen wollen Bilder!
Überzeugen und verankern durch Visualisierung, Sprachbilder und Metaphern
> Wie wir Entscheidungen treffen – oft weniger bewusst als wir glauben!



Auf den Punkt gebracht! – Komplexe Sachverhalte prägnant und überzeugend darstellen

> Kernbotschaften klar und sicher formulieren – Was soll Ihr Gesprächspartner behalten?
> „Die Eingriffsermächtigung als Befugnisnorm“ – Wie Sie Wissen wirklich verständlich erklären
> Informationen zuhörergerecht aufbereiten – Wie Sie auch komplexe Sachverhalte verständlich darstellen
> „Sie haben genau 60 Sekunden” – mit dem Elevator Pitch zum Ziel
> Die strukturierte Argumentation als Schlüssel zum Erfolg



Überzeugen und gewinnen
> Muster machen vieles klarer: Zusammenhänge finden und erklären
> „Glauben Sie mir, ich bin Fachmann!”: Expertise richtig einsetzen
> Kino im Kopf: Bilder richtig einsetzen
> „Das ist so, weil…“: Mit guten Begründungen funktioniert es



Souverän vor Publikum
> Überzeugen durch Persönlichkeit
> Die Magie des ersten Moments: Signale und Symbole
> Präsenz, die Wirkung schafft: Gestik, Mimik und mehr
> Sprache, die berührt: Stimme, sprechen, Ton und Klang



Die Macht der Worte gezielt einsetzen
> Start und Ende: Die ersten Sätze und der letzte Eindruck sind entscheidend
> „Danke für Ihre Frage!“ – Floskeln sind Fallen
> „Kosten oder Investition?“ – Die richtige Wahl der Worte prägt den Sinn
> Rhetoriktipps: So fesseln Sie Ihre Zuhörer!


Zweiter Seminartag


Texte einfach und effektiv schreiben
> Formulierungen, mit denen Sie auch komplexe Sachverhalte einfach erklären können
> Erfolgsfaktoren für einen attraktiven und überzeugenden Schreibstil
> Von A über B nach C: Inhalte richtig ordnen und Texte sinnvoll gliedern
> Dinge beim Namen nennen: Gezielte Wortwahl statt verschleiernder Begriffe



Die perfekte PowerPoint-Präsentation – Traum oder Realität?
> Folien-Schlachten – Wie viele vertragen Ihre Zuhörer wirklich?
> How to – Leitfaden für den optimalen Aufbau von PowerPoint-Präsentationen
> Die wichtigsten Regeln für eine erfolgreiche Präsentation mit PowerPoint



Zuhörerorientierter Input – Mit wem reden Sie da eigentlich?
> Analyse der Zielgruppe vor dem Start
> Der Wurm soll dem Fisch schmecken!
Die Auswahl der richtigen Inhalte
> Das ist mir neu! Einstellungen, Vorwissen und mehr
> Wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer gewinnen und halten



Storytelling: Mit guten Geschichten überzeugen
> Wann Sie Storys am besten einsetzen
> Wie Sie mit guten Storys Ihre Zuhörer überzeugen
> O-Ton schafft Aufmerksamkeit: Zitate, Bilder und mehr für erfolgreiche Kontakte
> „Faule Früchte“ – Fallen erkennen und professionell antworten
> Praxisbeispiele: starke Storys, schwache Storys