> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
26.11.2019 - 27.11.2019 | Frankfurt am Main | Seminar

Radikal digital – Die Magie des Konflikts

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Digitale ist der Treiber der vierten industriellen Revolution. Doch was kurzschlüssig als technologische Revolution beschrieben wird, ist in Wahrheit ein sozialer Umbruch: Die Wiedereinführung des Menschen in die Unternehmen. Denn Digitalisierung bedeutet im Kern keine Technik-Revolution, gerade nicht "die Macht der Maschinen" oder "Herrschaft der Algorithmen", sondern die Konzentration auf das Wesentliche, was nur Menschen leisten können. Erleben Sie den wichtigsten Vordenker der Wirtschaft, Dr. Sprenger, live! Am ersten Tag vermittelt Ihnen Dr. Sprenger die drei Kernaufgaben, die Sie als Führungskraft in der Digitalisierung meistern müssen. Am zweiten Tag erfahren Sie, wie Konflikte zum Wettbewerbserfolg Ihres Unternehmens beitragen.


1. Tag

- Digitale Transformation ist keine Frage der Technik, sondern der Kultur
- Die Wiedereinführung des Menschen im Unternehmen
- Digital Leadership ist Pull nicht Push – die Herausforderungen für Führungskräfte in der Digitalisierung
- Kooperation statt bloße Koordination: kommunikationsfördernde Architekturen und Gehaltssysteme neu denken


2. Tag

- Führung gibt es nur, weil es Konflikte gibt
- Warum Konflikte nicht das Ende des Denkens, sondern der Anfang sind
- Konflikte als Energiequelle nutzen – Streitkultur im Unternehmen leben
- Selbstdenken erfordert Vertrauen – Voraussetzung für kooperatives Arbeiten in der modernen Welt

weitere Informationen