> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
29.11.2018 - 30.11.2018 | Bad Homburg | Seminar

EHEMALIGE TEILNEHMER BEWERTETEN DAS SEMINARMIT „SEHR GUT“!

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)

Erkennen schwieriger Charaktere
Was treibt die 7 größten „Energievampire“ um und wie lassen sie sich typisieren?

Umgang mit schwierigen Charakteren
Die eigene innere Haltung betrachten und professionell reagieren

Schutz vor Energieräubern
Eigene Emotionen besser einschätzen

Gesprächstraining im Umgang mit „Energievampiren“
Im Konfliktfall die richtigen Worte und Reaktionen finden

Werkzeuge im Umgang mit schwierigen Charakteren
Tools und Strategien zur Bekämpfung von Energieräubern

7 goldene Regeln im Umgang mit schwierigen Charakteren


Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten:

In Ihrem beruflichen und privaten Umfeld gibt es jede Menge Mitarbeiter, Kunden, Vorgesetzte und Kollegen, die Sie durch ihre kontraproduktiven Verhaltensweisen belasten. Dies kostet Sie Zeit und Energie.

Wie können Sie auf solche Verhaltensweisen reagieren? In unserem, auf neuesten Erkenntnissen basierenden Intensivseminar lernen Sie die Gesetze emotionaler Intelligenz kennen und üben neue Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit „Energievampiren“.

Eine erstaunlich wirkungsvolle dialektische Gesprächstechnik hilft Ihnen, mit jedem Gesprächspartner problemlos umzugehen und dabei Ihre Ziele zu erreichen. Im Konfliktfall die richtigen Worte und Reaktionen zu finden, die Ihnen „Energiegeschenke“ geben … das ist möglich und erlernbar.

Wie gestalten

Ihre Trainerin:
Susanne Gopalan ist Geschäftsführerin einer Trainingsfirma und coacht Mitarbeiter sowie Führungskräfte. Sie hat umfassende Erfahrungen aus internationalen Vertriebstätigkeiten und Coachings u.a. bei McKinsey & Company Inc. in Düsseldorf, IBM Deutschland GmbH und Zeitgeist Film Ltd. New York. Susanne F. Gopalan hat die ADG-Trainerqualifikation der Akademie der Deutschen Genossenschaften, den Master in Speech & Communication von der San Francisco State University und eine Beraterausbildung bei McKinsey & Company. 1997 erhielt sie mit der WSA den Deutschen Trainingspreis (BDVT). 2006 erschien ihr Buch: Die Gopalan Strategie – Ein Weg von der Selbsterkenntnis zur Selbstverwirklichung. Ihre Schwerpunkte sind Gesprächsführung und der Umgang mit Konflikten.