> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
01.02.2016 - 01.02.2016 | Düsseldorf

Weiterbildung zum/zur CSR-Manager/in

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Im Rahmen des sechstätigen Intensivseminars zum CSR-Manager erlernen Sie grundlegendes Wissen über Corporate Social Responsibility (CSR). Sie erfahren ferner, was eine ausgewogene CSR-Strategie auszeichnet, wie sie entwickelt und vor allem wie sie im Unternehmen umgesetzt wird. Die berufsbegleitende Weiterbildung geht speziell auf die Anforderungen der MICE-, (Meetings, Incentives, Conventions und Events) sowie der Kommunikations- und Tourismusbranche ein. CSR-Vorkenntnisse sind nicht notwendig.


Inhalte (Auszug):

CSR – Grundlagen und Einordnung
- Begriffsklärung und Definitionen
- Historische Einordnung und Entwicklung
- CSR-Motive und CSR-Modelle
- strategische Integration
- Standards

CSR-Konzeption
- Strategien und Maßnahmen
- Identifikation von Handlungsfeldern
- Maßnahmenentwicklung
- Case-Study: Idealtypisches CSR-Konzept

CSR als Innovationstreiber und Wettbewerbsvorteil
- Wie CSR Aktivitäten einen wertvollen Beitrag zur Innovationsleistung von Unternehmen leisten können
- Geschäftsmodell-, Dienstleistungs- und Produktinnovationen zur Erschließung neuer Märkte und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
- CSR als Recruitmentvorteil für die Ansprache neuer Mitarbeiter

CSR als Motivationstreiber
- Corporate Volunteering & Co
- Modelle und Möglichkeiten

CSR-Instrumente und -Kommunikation
- Stakeholder- und Shareholder-Kommunikation
- Interne Kommunikation als strategischer Erfolgsfaktor
- Blue & Green Washing – Möglichkeiten und Grenzen der CSR-Kommunikation

Ethische Dimension von CSR
- Wert und Werte im Rahmen der CSR-Strategie

CSR-Richtlinien, Siegel und Zertifikate

CSR im Veranstaltungsmanagement
- Green Meetings & Co Ökologie und Nachhaltigkeit im Eventmanagement
- Möglichkeiten, Grenzen, Case Studies
- CO2 Bilanz von Veranstaltungen
- CSR in der Wertschöpfungskette des MICE Managements

Berufsbild CSR-Manager
- organisatorische Einbindung
- Schnittstellenthematik
- Profil und Einsatzmöglichkeiten
- Prognose künftiger Entwicklungen
- Umgang mit Widerständen
- CSR-Management

Verlauf:
- 2 x 3 Seminartage
- 1 Webinar
- umfangreiches Lehrmaterial

Frühbucher-Vorteil: 10 Prozent Ermäßigung auf die Kursgebühr bei Anmeldung bis zwei Monate vor Seminarstart.

Erfahren Sie mehr unter: http://www.studieninstitut.de/csr