> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
18.06.2015 - 18.06.2015 | Kassel

Veranstalter dieser sogenannten Unkonferenz ist Walter Benedikt in seiner Position als CCV Vorstand „Neue Medien und Neue Technologien“.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Ziel des Events ist der aktive Wissensaustausch auf Augenhöhe aller Teilnehmer. Dabei spielt es keine Rolle, ob Geschäftsführer, Teamleiter und Callcenter Agent – jeder kann sich einbringen und das eigene Netzwerk ausbauen. Ein Barcamp lebt von allen Anwesenden, die am Veranstaltungstag gemeinsam das anschließend folgende Programm beschließen, getreu dem Motto: „Nur Teilnehmer – keine Zuschauer!“

Durch die aktive Einbindung werden die Themen der Branche alltagsnah diskutiert und weiter entwickelt. „Es braucht neue Formate für unsere Branche. Dabei sind es insbesondere die Dialogcenter, die Kommunikation modern, auf Augenhöhe und zukunftsgerichtet betreiben sollten. Wenn etwas neue Diskussionen und Weiterentwicklung ermöglicht, dann ist eine Veranstaltung wie das Callcenter Barcamp, bei dem alle Hierarchien angesprochen werden.“ so Walter Benedikt über die erste Ausgabe vom Callcenter Barcamp und warum diese Veranstaltung eine herausragende Bedeutung für die Branche hat.

Die Homepage zur Veranstaltung lautet http://www.callcenter-barcamp.de. In sozialen Netzwerken ist das Barcamp präsent bei Facebook http://www.facebook.com/callcentercamp und bei Twitter http://twitter.com/callcentercamp

Der Ticketpreis von € 25,00 brutto pro Person beinhaltet die Teilnahme am Callcenter Barcamp sowie Getränke und Snacks.

Merken Sie sich diesen Termin bereits vor! Anmeldungen sind bald möglich unter www.callcenter-barcamp.de!