> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
07.11.2013 - 07.11.2013

Hot-Spot für interne Marken- und Strategiekommunikation

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Change Communications Congress
"Kontaktpunkte sind Knackpunkte"
07. November 2013 in Salzburg


10 Vortragende in 3 Key-Note-Dialogues
8 Best-Practice-Projektbeispiele in 3 Wissensdialogen
150 TeilnehmerInnen aus Branding, Communications & HR
1 Gala-Dinner anlässlich der Verleihung des European Change Communication Awards 2013

Der Change Communications Congress hat sich zum Hot-Spot für interne Marken- und Strategiekommunikation entwickelt. Verantwortlich dafür zeichnet sich einerseits das innovative Veranstaltungsformat, andererseits das besondere Flair das diese Veranstaltung seit nunmehr 9 Jahren umgibt.

Nirgendwo sonst sind die Referenten dem Publikum so nahe, werden Praxisprojekte so ungeschminkt dargestellt, ist die Kongress-Atmosphäre ungezwungener und bieten sich so viele Gelegenheiten zum Networking!

Top-Manager & Wissenschaftler erörtern in ihren Key-Notes Themen, welche die aktuelle Diskussion in Fachkreisen bestimmen. Praxisprojekte werden an runden Tischen in Form eines Wissensdialogs präsentiert – 3-mal am Tag haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit an einem Erfahrungsbericht eines Projektleiters teilzunehmen. Best-Practice-Projekte werden dabei präsentiert, reflektiert und mit den Erfahrungen und dem Wissen der TeilnehmerInnen angereichert.

Dazu werden frei Haus die Einreichungen zum European Change Communications Award 2013 geliefert, der den krönenden Abschluss des Tages darstellt. Während das Gala-Dinner vorbereitet wird, treffen sich TeilnehmerInnen, ReferentInnenen und Veranstalter zum Aperitif im gemütlichen Wintergarten, wo alle zum diesjährigen European Change Communications Award nominierten Projekte nochmals auf Schautafeln ausgestellt werden. Hier ist genug Zeit für erste Spekulationen über die künftigen Preisträger. Sobald die Flügeltüren geöffnet werden, können die Gäste ihre Plätze im großen Marmorsaal einnehmen und das kulinarische Verwöhnprogramm sowie den stilvollen Rahmen im Schloss Klessheim zu Salzburg genießen.

Die Verleihung des European Change Communications Awards 2013, begleitet von einem mehrgängigen Gala-Dinner und einer Live-Band, wird von den Vorsitzenden der IBA und dem SCI feierlich eröffnet. Nach dem offiziellen Teil und der Verleihung finden sich Gäste, Preisträger und Veranstalter zum Ausklang gerne wieder in der Lounge-Atmosphäre des Wintergartens ein, z.B. um den Gewinn des „Fleggy“ zu feiern, die Bewertungen der Jury zu diskutieren oder einfach um in einmaliger Atmosphäre noch ein wenig zu plaudern.

Informationen unter:
http://symbiosis.co.at/kongress/