> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
03.11.2015 - 03.11.2015 | Jena

Die Digitalisierung im stationären Handel beflügelt den Connected Commerce.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Connected Commerce Days
Jena, 3.-4. November 2015

Die Digitalisierung im stationären Handel beflügelt den Connected Commerce und hat damit das Kaufverhalten grundlegend verändert.

Die Unternehmen müssen ihr analoges und digitales Ökosystem zusammenführen und aus Kundenhandlungen/-interaktionen lernen, was der Kunde sucht, wünscht oder auch brauchen könnte.

Sicher ist, der Handel muss seinen Kunden ein angenehmes und unterbrechungsfreies Einkaufserlebnis bieten.
Ein wichtiger Aspekt in der Seamless Customer Journey – Mobile Payment!
In der fortschreitenden Digitalisierung festigt Mobile seine Rolle als wichtigstes Bindeglied zwischen Marke und Endverbraucher.

Wie ist die Akzeptanz im Handel und bei dessen Kunden?
Welche Mobile-Payment-Anbieter gibt es und wer ist aus Sicht des Handels Vorreiter?

Mit diesen und weiteren wichtigen Fragen werden sich die Teilnehmer der Connected Commerce Days in Jena beschäftigen.

Am ersten Tag erwarten Sie spannende Vorträge und Best Practices.
In den geplanten Workshops am 4. November wollen wir mit Ihnen in den Austausch gehen und relevanten Content erarbeiten.

Seien Sie dabei und treiben diese wichtigen Themen des digitalen Zeitalters voran.

http://connected-commerce-days.de/