> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
19.02.2013 - 19.02.2013 | Karlsruhe

In diesem Workshop erläutert E-Mail-Profi Torsten Schwarz die Regeln für erfolgreiches E-Mail-Marketing und gibt Tipps für gute Tools.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Nach wie vor ist die E-Mail das effizienteste Marketingtool. Aber es ist auch ein zweischneidiges Schwert. Dutzende Mails verstopfen täglich den Posteingang. Wer hier nicht professionell agiert, ruiniert den guten Ruf des eigenen Unternehmens. Schlimmer noch: Verschickt ein Unternehmen schlechte E-Mailings, werden diese bereits beim Anblick des Absenders ungelesen gelöscht.
Es gibt eine ganze Reihe von Regeln für die Gestaltung professioneller E-Mailings und Newsletter. Wer sie beachtet, wird E-Mails als effizientes Direktmarketingtool schätzen lernen. Wer gute E-Mails verschickt, eröffnet sich nicht nur einen preiswerten Kommunikationskanal, sondern tut etwas für das positive Image des Unternehmens.

E-Mail strategisch in den Kommunikationsmix integrieren
• Wann Sie E-Mail-Marketing einsetzen und wann nicht
• DOs and DON'Ts im E-Mail-Marketing
• Die rechtssichere Protokollierung der Einwilligung
• Unterschiede zwischen B2B und B2C
• Gestaltung von E-Mailing & Newsletter
• Wie Ihre Mail im Posteingang aus der Flut heraus sticht
• Die richtige Versandzeit und Frequenz
• Aufbau, Textgestaltung und Design eines Newsletters
• Welcher Inhalt und Umfang kommt am besten an?
• Praxisbeispiele gelungener Newsletter
• Worauf Sie bei Bildern achten sollten
• Die häufigsten Gestaltungsfehler
• Kriterien für die Software-Auswahl


Anmeldung unter:
http://www.cyberforum.de/events-networking/termine-news/cyberforum-termine/details/?event_id=357