> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
14.06.2016 - 15.06.2016

Strategien für die globale Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Zum Thema
Internationales Marketing gewinnt angesichts stagnierender und gesättigter Inlandsmärkte und einem zunehmenden internationalen Wettbewerbsdruck im B2B-Bereich weiter an Bedeutung. Dabei umfasst internationales Marketing die strategische Planung, Koordination und Kontrolle aller auf die aktuellen und potenziellen Märkte ausgerichteten Aktivitäten. Die fortschreitende Integration der Weltwirtschaft und die damit verbundene Möglichkeit, die eigenen Stärken auch in ausländischen Märkten zu nutzen, eröffnen zahlreiche neue Möglichkeiten. Gerade um den Unternehmenserfolg auch im Ausland zu sichern, ist ein länderspezifisches Marketing unerlässlich. Die grundsätzliche strategische Frage nach Standardisierung oder regionaler Anpassung und die operative Ausgestaltung sind entscheidend.

In dem Seminar erfahren Sie, &#8232;wie Sie Ihren Marketing-Mix effektiv und individuell einsetzen und den besonderen Herausforderungen im internationalen Marketing optimal begegnen. Erweitern Sie Ihre strategischen Grundlagen, sodass Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auch im Ausland erfolgreich vermarkten können.
Seminarziele

Der Referent wird Ihnen neben der strategischen Ausrichtung Ihres Marketings viele operative Tipps mit an die Hand geben. Dadurch lernen Sie auch Ihre bisherige Vorgehensweise zu optimieren. Sie erfahren, wie Sie
-Ihr Marketing global ausrichten (Rahmenbedingungen und Besonderheiten, strategische Grundorientierung)
-Ihre Zielmärkte bestimmen und vertriebspolitisch bearbeiten (Bewertungsmethoden, Timing-Strategie)
-Interkulturelle Unterschiede erfassen (Regionale Besonderheiten, Werbebotschaften anpassen)
-eine internationale Marktforschung durchführen (Methoden zur Datenerhebung, Vergleichbarkeit von globalen Daten)
-Ihren Marketingmix gestalten und Ihre Marke ausrichten (Standardisierung vs. Differenzierung, Markenstrategien)

Seminarmethoden
Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion und Austausch zwischen Teilnehmern

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb und Business Develpoment sowie Inhaber/Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.b2bseminare.de/917