> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
01.10.2014 - 01.10.2014 | Chemnitz

Die Premium-Ausbildung der TU Chemnitz für Fach- und Führungskräfte der Live-Kommunikation

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Der Abschluss zum Master of Business Administration (MBA) Eventmarketing (TU Chemnitz) stellt die Königsdisziplin im professionellen Eventmarketing dar. Er beleuchtet interdisziplinär die drei Kernbereiche Betriebswirtschaftslehre/Marketing, Kommunikation und Management. In Deutschland ist dieser universitäre und berufsbegleitende MBA-Studienabschluss bisher einzigartig.

Abschluss: Master of Business Administration (MBA) Eventmarketing (TU Chemnitz).

Zielgruppe: Der Studiengang richtet sich an alle Interessierten mit einem ersten Hochschulabschluss aller Studienrichtungen, die ihre Zukunft als Fach- bzw. Führungskraft in der erlebnisorientierten Live-Kommunikation sehen. Dies betrifft die Tätigkeiten in der Eventbranche selbst sowie Einsatzfelder in Unternehmen, Non-Profit-Organisationen oder Instituten aller Branchen, die mittels moderner Marketingkommunikation die Vorteile einer emotionalisierten Ansprache nutzen wollen.

Voraussetzungen: Voraussetzungen für die Teilnahme am berufsbegleitenden Masterstudiengang Eventmarketing sind das Vorliegen eines ersten abgeschlossenen Hochschulstudiums aller Studienrichtungen, eine mindestens einjährige Berufserfahrung. Das Studium erfordert keine spezifischen Vorkenntnisse aus einem bestimmten Erststudium.
Sie können sich fortlaufend für die Teilnahme am Studiengang bewerben. Die Studienplätze werden nach Prüfung der formalen Zulassungsvoraussetzungen vom Prüfungsausschuss kontinuierlich und nach dem zeitlichen Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl vergeben.

Inhalte (Auszug):
- Grundlagen Marketing- und Social-Media-Kommunikation und Käuferverhalten
- strategische Eventmarketingplanung
- Wirkung von Eventmarketing/ -controlling
- Eventdesign, Eventplanung und -produktion
- Aufgabenprofil des Eventmanagers als Führungskraft
- Projektmanagement
- Customer Relationship Management (CRM)
- Markenstrategien
- Eventrecht
- Verknüpfung des Eventmarketing mit Messen, Sponsoring, Public Relations, Sport, Sales-Promotion

General-Management Module
- Marketingmanagement
- betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Prozesse
- Unternehmensführung
- Controlling, Finanzierung

Verlauf: Das berufsbegleitende Studienprogramm ist modular aufgebaut und wird mit einer Regelstudienzeit von vier Semestern angeboten. E-Learning- und Selbststudienabschnitte werden mit kurzen Präsenzlehrphasen kombiniert. Das Studienende wird mit Abschluss der Master Thesis nach 24 Monaten erreicht.

Gebühren: Die aktuellen Studien- und Prüfungsgebühren betragen 13.840 Euro für die gesamte Regelstudienzeit und fallen in vier gleichmäßigen Raten von 3.460 Euro an. Die Gebühren enthalten die kompletten Studienunterlagen und die Freischaltung zum internetbasierten Lernmanagementsystem sowie zu Literaturdatenbanken. Es gilt die Studien- und Prüfungsordnung der TU Chemnitz. Gebührenanpassung für weitere Studiendurchgänge vorbehalten.

Tipps zur Bildungsförderung: http://www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung