> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
3D-Drucker, FabLabs, Maker, Internet of Things (IoT) – hinter diesen Stichworten stehen neue Gestaltungsansätze materieller Technik vor dem Hintergrund ihrer Digitalisierung. Auf der einen Seite entstehen neue technische Prozesse und vernetzte Objekte. Auf der anderen Seite lässt diese Vernetzungslogik auch neue soziale Organisationsformen für technische Kreativität entstehen. In den Vorträgen werden Trends und Perspektiven aufgezeigt und anhand von Beispielen aus der Praxis vermittelt, wofür die Maker-Kultur steht und wo die Herausforderungen liegen.

Programm:
• Einführung in das Thema Internet of Things
• Vorstellung des Studiengangs Internet der Dinge an der HfG Schwäbisch Gmünd
• Die Bedeutung des Designs
• Einblicke in die Maker-Szene:
- Maker-Kultur und FabLab
- Trends und Fragestellungen der Zukunft
- Erproben innovativer technischer und sozialer Möglichkeiten der Gestaltung von Technik im FabLab

Referenten:
- Christoph Schneider, Dipl.-Ing., FabLab Karlsruhe
- Prof. Jens Döring, Dipl.-Ing., Professor für Interaktionsgestaltung, Studiengangsleitung „Internet der Dinge“, HfG Schwäbisch Gmünd

Anmeldung unter
http://innovation.mfg.de/akademie/iot

Anmeldung bis zum 20. Oktober 2016 erforderlich.