> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
13.04.2016 - 14.04.2016

Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Zielgruppen und Medien

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Zum Thema
Kaum ein Bereich unseres Lebens verändert sich derzeit stärker als die Welt der Medien und die Kommunikation mit unseren Zielgruppen. Die Anforderungen an professionelle Kommunikation steigen mit jedem Jahr. Sie muss effektiv sein und zugleich immer effizienter werden. Sie muss alle Kanäle der Kommunikation beherrschen und miteinander vernetzen. Sie muss mit Insights arbeiten und Informationen zu Tage fördern, die die künftige Kommunikation optimieren helfen. Und "social" muss sie auch sein.

Wer heute Kommunikation, Werbung und Mediaplanung steuert und durchführt, benötigt fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Zielgruppen und Medien. Dabei unterscheidet sich die B2B-Planung zwar in zahlreichen Punkten von der vermeintlich überlegenen B2C-Planung, kann jedoch viel von ihr und ihren Arbeitsprozessen lernen.

Wer heute erfolgreich Kommunikation mit komplexen Zielgruppen betreiben will, muss die Basics dieses Geschäfts kennen, die Risiken und Chancen einschätzen, die Arbeitsqualität steuern und bewerten können, muss Agenturen lenken und überprüfen bzw. Kunden führen.

Das Marketing-Seminar vermittelt unverzichtbares Basiswissen, Grundlagen über den Umgang mit Daten und Studien, alle Merkmale individueller und erfolgreicher B2B-Mediaplanung, vor allem jedoch anhand praktischer Beispiele und Best-Practise-Cases, Einblick und Fertigkeiten in der Entwicklung erfolgreicher Mediastrategien.

Ziele des Seminars
-Sicherer Umgang mit allen B2B-Terminologien und Quellen
-Entwicklung von Media-Briefings
-Funktion, Bewertung, Selektion und Vernetzung von Medien und Kommunikations-Kanälen
-Entwicklung von Mediastrategien
-Werbeerfolgskontrolle und Return on Investment
-Zusammenarbeit mit (Media-) Agenturen

Zielgruppe
Das Marketing-Seminar richtet sich an Marketing-Leiter und -Controller, Werbe- und Kommunikations-Chefs, Media-Leiter und -Koordinatoren und Mediaplaner in B2B-Unternehmen, Agenturen und Verlagen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.b2bseminare.de/577