> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
05.06.2013 - 05.06.2013 | Stuttgart

Schritte zur Erstellung einer mobilen Anwendung

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Dieses Seminar leitet die Teilnehmer durch alle Schritte, die bei der Erstellung einer mobilen Anwendung notwendig sind – Konzeption, Entwicklung und Verbreitung. Dabei werden alle kostenrelevanten Aspekte der einzelnen Schritte aufgezeigt, Planungsmethoden besprochen und Best Practices vorgestellt. Ein praxisbezogenes Planspiel begleitet die Teilnehmer, damit die theoretischen Inhalte umgesetzt und hinterfragt werden können. Die Teilnehmer sollten bereits ein Smartphone nutzen und mit den grundsätzlichen Anwendungskonzepten vertraut sein, Programmierkenntnisse sind nicht notwendig. Das Betriebssystem spielt keine Rolle: die Inhalte des Seminars sind für alle mobilen Plattformen gültig.

Programm:
- Mobile? Über den mobilen Nutzungskontext
- Technische Unterscheidung einzelner App-Arten (native, hybrid, web ) und der verschiedenen Plattformen
- Von der Idee zu einem Konzept
- Agile Methoden produktiv Nutzen
- Die App im Kontext eines bestehenden Systems
- iOS oder Android? Erklärung der Unterschiede
- Qualitätsmanagement, Betaphase und Tests
- Realistische Kostenschätzungen

Referenten:
- Andreas Gawelczyk, Gewinner des BW-Goes-Mobile Awards 2012, Freelancer, Stuttgart
- Moritz Haarmann, Gewinner des BW-Goes-Mobile Awards 2010, Geschäftsführer, Moritz Haarmann Mobile Consulting,Stuttgart

Anmeldung unter:
http://innovation.mfg.de/de/veranstaltungen/mobile-anwendungen-konzeption-entwicklung-und-kosten-1.15356

Anmeldung bis zum 29. Mai 2013 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.