> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
05.06.2014 - 05.06.2014 | Stuttgart

Das Seminar vermittelt Grundlagen, die zur Auswahl, Einrichtung und Betrieb einer IT-Infrastruktur mit Open-Source-Komponenten hilfreich sind.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Seminar vermittelt Grundlagen, die zur Auswahl, Einrichtung und Betrieb einer IT-Infrastruktur mit Open-Source-Komponenten hilfreich sind. Anhand von Fallbeispielen werden Open-Source-Software-Komponenten vorgestellt, mit denen einige der Aufgaben im Unternehmen gelöst werden können. Dabei werden auch die verschiedenen Open Source spezifischen Ansätze diskutiert, wie z.B. der Community-Begriff, die Rolle der Open-Source-Unternehmen und -Dienstleister, Lizenzen und Geschäftsmodelle.

Referent: Dr. Ralf Allrutz, Allrutz Consulting, Tübingen

Programm:
• Grundlagen: Was ist Open Source Software und welchen Nutzen bietet es mir?
• Beispiele erfolgreicher Open-Source-Einsätze in Unternehmen
• Grüne Wiese oder Migration?
• Interoperabilität, Legacy Anwendungen, gemischte Umgebungen
• Rolle von Open-Source-Software-Unternehmen, -Dienstleistern und -Beratern
• „Leuchtturm“-Beispiele

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://innovation.mfg.de/de/veranstaltungen/open-source-im-unternehmenseinsatz-richtig-nutzen-1.23548.