> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
04.07.2013 - 04.07.2013 | Düsseldorf

Präsentationstraining und kreative Techniken für den erfolgreichen Joballtag

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Jeder von uns präsentiert fast jeden Tag. Ob im Pitch vor dem Kunden, im Projektmeeting vor den Kollegen, mit neuer Businessidee vor dem Chef oder auf Messen und Fachveranstaltungen. Präsentationen sind heute ein fester Bestandteil des Business-Alltags. Im Tagesseminar erfahren Sie, wie Sie souverän vor großem und kleinem Publikum von Anfang an überzeugen und Ihre Kernbotschaft sicher vermitteln.


Inhalte:

Präsentationsvorbereitung
-Briefinganalyse, Re-Briefing
-Zielgruppenanalyse
-Ziel der Präsentation definieren
-Key Message formulieren, Struktur aufbauen, roten Faden finden

Präsentationstechniken
-Kommunikationsgrundlagen
-dramaturgischer Aufbau
-Opener-Techniken
-kreativer Einsatz von Symbolen und aufmerksamkeitssteigernden Elementen
-Einsatz von Interaktionen (Einbeziehen des Publikums)

You make the difference
-Rhetorik
-Körpersprache, Authentizität, Ausstrahlung
-Empathie
-Storytelling

Mittel/Didaktik
-Videofeedback
-Präsentationen
-Gruppenarbeit, Gruppenfeedback, Einzelarbeit
-Powerpoint-Karaoke (Improvisiertes Präsentieren ohne Vorkenntnisse)
-Persönliches Coaching

Präsentationsanalysen
-Beispiele von guten und schlechten Präsentationen
-Wirkungsanalysen

Präsentationspraxis: Praktische Übungen mit Videoaufnahmen und Auswertungen



Zielgruppe:
Interessierte, die Ihre Präsentationsfähigkeiten verbessern und durch kreative Techniken erweitern möchten.

Dauer und Verlauf:
Tagesseminar (1 Tag) mit Impuls-Vortrag und interaktiver Gruppenarbeit

Der Lehrgang findet in Kooperation mit dem FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. statt.

Die Seminarinhalte werden auf Wunsch auch als Inhouse-Schulung durchgeführt.

Förderung und Finanzierung: http://www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung


Weitere Informationen unter: http://www.studieninstitut.de/bildung/1411/praesentationstraining.html
Anmeldung: http://www.studieninstitut.de/anmeldung