> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
27.09.2016 - 27.09.2016 | München | Seminar

Was Sie als Vorstand unbedingt wissen sollten: • im Verhältnis von Vorstand und Aufsichtsrat • in der Hauptversammlung • im mehrköpfigen Vorstand

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das sollten Sie als Vorstand unbedingt wissen:
> Welche Rechte und Pflichten bestehen im Verhältnis des Vorstandes zum Aufsichtsrat, zur Hauptversammlung und zu den anderen Vorstandsmitgliedern?
> Welche typischen Haftungssituationen gibt es?
> Wie ist die Überwachungskompetenz des Aufsichtsrats geregelt?
> Welche Berichtspflichten hat der Vorstand gegenüber dem Aufsichtrat?
> Was muss und was kann die Hauptversammlung entscheiden?
> Wie wirkt sich Geschäftsverteilung auf die Haftung der einzelnen Vorstandsmitglieder aus?
> Was bedeutet der Grundsatz der Gesamtverantwortung?
> Welchen Informations- und Überwachungspflichten müssen Sie nachkommen?
> Wie erzielen Sie eine wirksame Begrenzung und Verteilung der Haftung?

Das Seminarprogramm

Ihre Seminarleiter:
Dr. Oliver Lücke, PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft
Dr. Hannspeter Riedel, Peters, Schönberger & Partner mbB

9.30 Begrüßung und Eröffnung des Seminars

9.35 Zusammenwirken von Vorstand und Aufsichtsrat (I)
> Bestellungs- und Anstellungskompetenz des Aufsichtsrats gegenüber den Vorstandsmitgliedern
> Die Überwachung des Vorstandes durch den Aufsichtsrat gem. § 111 AktG: Mittel, Maßstab und Gegenstand der Überwachungskompetenz
> Die Berichtspflicht des Vorstandes gegenüber dem Aufsichtsrat gem. § 90 AktG: Inhalt und Umfang der Berichtspflicht
> Zulässigkeit und Grenzen von Zustimmungsvorbehalten für den Aufsichtsrat gegenüber Handlungen des Vorstandes gem. §111 Abs. 4 AktG
Dr. Hannspeter Riedel

11.00 Kommunikations- und Kaffeepause

11.30 Zusammenwirken von Vorstand und Aufsichtsrat (II)
> Mitwirkungskompetenzen des Aufsichtsrats hinsichtlich Jahresabschluss und Ergebnisverwendung
> Zusammenwirken von Aufsichtsrat und Vorstand nach dem Corporate Governance Kodex
> Verhalten des Vorstandes bei rechtswidrigen Aufsichtsrats-Beschlüssen
> Haftungsrisiken und -folgen bei Verletzung von Handlungspflichten gegenüber dem Aufsichtsrat
Dr. Hannspeter Riedel

12.00 Zusammenwirken Vorstand und Hauptversammlung (I)
> Zuständigkeit
- Über was muss die Hauptversammlung entscheiden?
- Über was kann die Hauptversammlung entscheiden?
> Vorbereitung und Einberufung der Hauptversammlung
Dr. Hannspeter Riedel

13.00 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Zusammenwirken Vorstand und Hauptversammlung (II)
> Pflichten des Vorstandes vor, während und nach der Hauptversammlung
> Entlastung/Vertrauensentzug durch die Hauptversammlung
Begriff – Bedeutung – Rechtsfolgen
Dr. Hannspeter Riedel

15.00 Das Verhältnis der Vorstandsmitglieder untereinander
> Geschäftsführung und Vertretung
- Geschäftsführungsbefugnis
- Echte / unechte Gesamtvertretung
> Gesamtverantwortung versus Ressortverantwortung
- Grundsatz der Gesamtverantwortung
- Bedeutung der Ressortaufteilung
- Wechselseitige Informationspflichten
- Wechselseitige Überwachungspflichten
Dr. Oliver Lücke

15.30 Kommunikations- und Kaffeepause

16.00 Haftung im mehrköpfigen Vorstand
> Grundlagen/Überblick Vorstandshaftung
> Bedeutung des Stimmverhaltens für die Haftung
> Haftungsverteilung im mehrköpfigen Vorstand und Regress unter Vorstandsmitgliedern
Dr. Oliver Lücke

17.00 Haftungsprävention
> Sorgfalt des ordentlichen Kaufmanns
> Risikofrüherkennungssystem
> Compliance-System
> Einbindung anderer Organe, insb. AG und HV
> D & O-Versicherung
Dr. Oliver Lücke

17.30 Abschlussdiskussion und Ende des Seminars

http://www.management-forum.de/rechtssicherheit