> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
10.03.2016 - 10.03.2016 | Heidelberg

Seminar für rechtliche Grundlage in der Kreativarbeit

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Urheberrechts am Bild, an der Musik, für Texte und Software. Die Komplexität des Urheberrechts lässt sich anhand klarer Prinzipien entschlüsseln und für die kreative Arbeit nutzbar machen. Wer die Regeln kennt, kann mit den Regeln arbeiten, um seine Interessen zu schützen und durchzusetzen. Und die Rechte anderer werden nicht bei der eigenen kreativen Arbeit verletzt. Dabei kommt es oft darauf an, Verträge zu verstehen oder entsprechend zu gestalten. Das Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern ein solides Verständnis für die rechtliche Grundlage kreativer Arbeit zu vermitteln (der eigenen und anderer) und einen Einblick in den kreativen Umgang mit Verträgen zu geben.

Programm
- Von Jazz bis zum Klingelton, Urheberrecht der Musik
- Software, Urheberrecht und das „Biest“ Patente
- Die wunderbare Welt der digitalen Fotografie im Urheberrecht

Referent
Abraham de Wolf, Rechtsanwalt für IT-Recht, Heidelberg

Anmeldung
Die Anmeldung ist bis zum 03. März 2016 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- Euro zzgl. MwSt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
http://innovation.mfg.de/akademie/urheberrecht_hd