> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
08.10.2013 -

So sind Sie auch in rechtlichen Fragestellungen ein kompetenter Gesprächspartner

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Vertragsrecht für Nichtjuristen

Termine
30. Januar 2013
08. Oktober 2013
30. Januar 2014

Ort
Frankfurt am Main

Seminarzeiten
Beginn: 09.30 Uhr
Ende: 17.00 Uhr


Seminarinhalte

Vertragsgestaltung bei komplexen Verträgen

- Worauf ist vor Vertragsschluss zu achten?
- Vormvorschriften
- Stellvertretung: Handelsvollmachten und Prokura
- Rahmenverträge und Geheimhaltungsvereinbarungen richtig verknüpfen

Vertragserfüllung

- Arten vertraglicher Primär- und Sekundärpflichten, Haupt- und Nebenpflichten, Leistungs- und Verhaltenspflichten
- Erfüllung der vertraglich vereinbarten Pflichten

Leistungsstörungen

- Nicht- bzw. Schlechterfüllung
- Voraussetzungen des Lieferverzuges
- Rechtsfolgen des Lieferverzuges
- Zahlungsverzug und Unmöglichkeit
- Fixgeschäft und Mängelgewährleistung
- Untersuchungs- und Rügepflichten
- Rechtsfolgen und Verjährung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

- Anwendbarkeit der AGBs
- Grenzen und Unwirksamkeitsgründe
- Kreuzende AGBs und Individualvereinbarungen

Kritische Klauseln in komplexen Verträgen

- Haftungsklauseln
- Gewährleistungsklauseln
- Geheimhaltungsklauseln

Internationales Vertragsrecht

- Welches Recht findet ergänzend zum Vertrag Anwendung?
- Was ist im UN-Kaufrecht geregelt?
- Kann man bei mangelhafter Lieferung Schadensersatz verlangen?
- Innerhalb welcher Fristen müssen Mängel gerügt werden?
- Internationale Handelsklauseln (Incoterms)

Mehr Informationen unter:

http://akademie.messefrankfurt.com/frankfurt/de/exhibitors/bwl-recht/vertragsrecht-fuer-nichtjuristen.html