> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
04.03.2015 - 04.03.2015 | Internet

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Was ist Urheberrecht und was nicht? Gibt es spezielle Regeln für Übersetzungen? Welche Probleme treten auf? Und was können Unternehmen dagegen tun? Viele international tätige Unternehmen, die Produktinformationen, technische Dokumente und Marketingmaterialien in verschiedene Sprachen übersetzen, unterschätzen die rechtliche Komponente. Die Praxis zeigt jedoch, dass Urheberrecht bei der Lokalisierung von Inhalten eine wichtige Rolle spielt.

Tipps und Erfahrungen aus der Praxis

Erfahren Sie von Abraham de Wolf, welche rechtlichen Aspekte es bei Übersetzungen zu beachten gilt. Der erfahrene Rechtsanwalt zeigt, welche Besonderheiten es bei Google Translation, Translation Memories, Terminologie-Datenbanken und maschinellen Übersetzungen in Bezug auf das Urheberrecht gibt. Sie bekommen außerdem wertvolle Tipps für die Vertragsgestaltung und den Umgang mit Agenturen, Freiberuflern und Angestellten, die Übersetzungen anfertigen.

Wolfgang Mutschler, Leiter Training Services der HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH, gibt Ihnen anschließend interessante Einblicke in die Praxis und zeigt Ihnen wie das Unternehmen aus dem Bereich Maschinenbau das Thema Urheberrecht bei Übersetzungen handhabt.

Datum: 4. März 2015
Uhrzeit: 15 Uhr

Melden Sie sich jetzt an: http://bit.ly/SDLWebinarUrheberrechtLokalisierung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Freundliche Grüße
Ihr SDL-Team