> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo
10.12.2013 - 10.12.2013 | Stuttgart

Workflowmanagement in Übersetzungsprojekten

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
„Zentralisieren, automatisieren, zusammenarbeiten“ heißt die Devise für transparentes, durchgängiges Übersetzungsmanagement bei SDL. Mit diesen drei Schritten steht Unternehmen ein Konzept zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, einen transparenten, durchgängigen Workflow für Übersetzungsprojekte zu etablieren. So gelingt es spielend, Kosten zu reduzieren, konsistente Übersetzungen zu erstellen und jederzeit den Überblick zu laufenden Projekten zu behalten.
In diesem Webinar erläutert Jörg Drescher, Business Consultant bei SDL Language Technologies, was Sie mit IT-gestütztem Übersetzungsmanagement auf Basis der drei zentralen Schritte „Zentralisieren, automatisieren, zusammenarbeiten“ erreichen können.

Referent
Jörg Drescher ist als Business Consultant tätig und hat Informationswissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert. Seit 1999 beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Suchtechnologien und die Einführung von XML-basierten Redaktionssystemen in nationalen und internationalen Projekten unter anderem bei Bertelsmann Arvato, ORTEC Organisations- und Technologieberatung und nextevolution. Seit seinem Wechsel zu SDL Language Technologies im Jahr 2008 hat er seinen Beratungsfokus auf die Einführung von Workflow- und Translation-Management-Systemen erweitert.

Datum: 10.12.2013
Uhrzeit: 10.00 - 11.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung unter: http://www.sdl.com/de/events/lt/webinars/2013-12-10-zentralisieren-automatisieren-zusammenarbeiten.html?utm_source=mb&utm_medium=webinar&utm_campaign=mt