> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Führungskräfte haben für Fortbildung keine Zeit, keine Lust oder beides

Über 30 Gehirn-Wissen-Pakete bieten wirksame Fortbildung in einem neuen Format.
Stephan Ehlers | 30.11.2014

FQL Akademie bietet ein Innovatives Fortbildungsformat für Führungskräfte: ?Kugelrunde Gehirn-Wissen-Pakete?

Flexibilität und Wandel sind die aktuellen Schlagwörter in fast jedem Unternehmen. In jeder Organisation gilt: Führungskräfte und Mitarbeiter sollen sich auf Neues einstellen können, und das möglichst schnell. Die Nachfrage und die Anforderungen an wirksame Fortbildung in so sensiblen Bereichen wie "Motivation", "Leistung", "Ziele erreichen", "Emotionen verstehen", "Verhalten", "Führung", "Teamkommunikation" usw. steigen in Zukunft enorm. Das Problem: Die, die es wirklich betrifft (Chefs und Führungskräfte), haben für Fortbildung keine Zeit, keine Lust oder beides. Dass ausgerechnet das Jonglieren mit nur einem Ball den Wissenstransfer und das Lerntempo nachhaltig unterstützen kann, ist ungewöhnlich, beruht jedoch auf aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und wurde in der Praxis bereits mehrfach erfolgreich erprobt. Speaker und Jongleur Stephan Ehlers ist u.a. Top100-Trainer bei Speakers Excellence und hat mit der Integration von Jonglierbällen in Vorträgen und Trainings seit knapp 20 Jahren langjährige Erfahrungen gesammelt. Die von ihm entwickelte WeFaLe-Methode (WErfen, FAngen, LErnen) wird u.a. im Buch "Innovationen im Personalmanagement" (Springer, Wiesbaden) vorgestellt, das im Oktober 2014 erscheinen wird.

Auf der mbt meetingplace am 2. Dezember 2014 in München wird Ehlers nun sein neues Fortbildungsformat für Führungskräfte vorstellen, das den originellen Namen "Kugelrunde Gehirn-Wissen-Pakete" trägt. Das Angebot heißt deshalb "Kugelrunde Gehirn-Wissen-Pakete", weil aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung an Fach- und Führungskräfte zu Softskill- oder Managementthemen vermittelt werden und dies "kugelrund". Es werden nämlich gezielt Jonglierbälle eingesetzt, um damit für mehr Lernmotivation, erhöhte Aufmerksamkeit und besseren Lernerfolg zu sorgen. Anschließend erhalten die Teilnehmer verschiedene Medien des jeweiligen Vortragsthema zum Lesen, Hören und Ansehen (Video).

Gehirngerecht Lernen

Konkret bedeutet dies, dass nur noch 60 bis max. 90 Minuten für eine persönliche Präsenz nötig ist, anstatt einen halben oder ganzen Tag. Die verschiedenen Medien (PDF, Audio, Video) können die Teilnehmer für die individuelle Nachbearbeitung jederzeit hinterher auf IPhone, Tablet oder PC nutzen. Jeder lernt in seinem eigens gewählten Lerntempo, dann wenn es gerade passt. Beim Live-Vortrag werden jonglierend (mit Jonglierbällen) Inhalte erklärt und auch die Teilnehmer erhalten jeweils einen Ball, um mit verschiedenen Wurf- und Fangübungen das eine oder andere Thema besser verinnerlichen zu können. Der Vortrag ist also kein dröges Aufzählen von neurowissenschaftlichen Studien sondern im Gegenteil, ein lebendiger, unterhaltsamer Vortrag mit vielen Mitmachelementen. Derzeit sind mehr als 30 Themen (Gehirn-Wissen-Vorträge + eBooks) verfügbar, jedes Quartal kommt ein weiteres Thema dazu.
Die "Gehirn-Wissen-Pakete" haben den Charme, dass neutral über aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung gesprochen wird, so aber wirkungsvoll die Teilnehmer zu Themen wie "Motivation", "Verhaltensänderung", "Umdenken", "Spitzenleistung" oder "Führung" erreicht werden.

Wer nicht in München dabei ist, kann in einem YouTube Video sehen, wie so ein Vortrag mit Jonglierbällen funktioniert: www.video-gehirn-plus-baelle.fql.de/
Ein Muster einer Gehirn-Wissen-Book-Datei (inkl. Video) kann man sich ansehen bei: www.eBook.gehirn-wissen.de.