> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Weihnachten kann kommen

Start-up-Unternehmen an der SRH Hochschule Heidelberg bietet die neue Art zu schenken.

Start-up-Unternehmen an der SRH Hochschule Heidelberg bietet die neue Art zu schenken

Eine Uhr? Einen Toaster? Oder doch lieber einen Dekoartikel? Weihnachten bringt viele ins Grübeln. Schenken ist eben nicht einfach. Florian Breier, Master-Absolvent der SRH Hochschule Heidelberg, Alexander Hall und Gabriele Schöpfer sind jetzt mit einer neuen Geschäftsidee an den Start gegangen: BOOKyourPRESENT ist ein E-Commerce Start-up-Unternehmen, das den Geschenkemarkt auf innovative Art umkrempeln möchte. Dafür erhielt das junge Unternehmen jetzt den Innovationspreis 2014 der Förderstiftung der SRH Holding, die jährlich innovative Ideen, Leistungen und Geschäftsmodelle prämiert.

Ein Praktikum hat den Gründer Florian Breier auf den Trichter gebracht: In der Marketingabteilung sollte er Weihnachtsgeschenke für die Geschäftskunden des Unternehmens zusammenstellen. "Hinterher stellt man häufig fest, dass eine andere Idee besser gewesen wäre", erzählt Breier. "Also dachte ich mir, das Beste wäre doch, der Beschenkte sucht sich sein Geschenk aus einer persönlich für ihn zusammengestellten Auswahl selbst aus." Die Geschäftsidee von BOOKyourPRESENT war geboren.

Doch vor dem eigentlichen Start war ein langer Vorlauf nötig. Das Team fand sich zusammen, entwickelte, designte und programmierte eine Website und erstellte Branchenanalysen, einen Businessplan und Finanzierungskonzepte. Sein Studium des Internationalen Mittelstandsmanagements an der SRH Hochschule Heidelberg half Florian Breier dabei. Unterstützung fand sein Team auch im Gründer-Institut, das die SRH Hochschule Heidelberg im Jahr 2010 aus der Taufe gehoben hat, um vielversprechende Jung-Unternehmen der Absolventen mit Expertise und der Bereitstellung von Infrastruktur zu fördern. Davon profitieren zurzeit 15 Teams.

Die Idee von BOOKyourPRESENT ist simpel, aber nichtsdestotrotz clever: Statt nur eines Geschenks bekommt der Beschenkte gleich zehn Geschenke (im Wert von 30, 55 oder 100 Euro) in einem eigens für ihn entworfenen Geschenkbuch, aus denen er sich sein Lieblingsgeschenk aussuchen und kostenlos zusenden lassen kann: Auf www.BOOKyourPRESENT.de schätzt man den Beschenkten kurz ein, wählt zehn Geschenkmöglichkeiten aus, gibt den Empfängernamen ein, setzt noch einen persönlichen oder vorformulierten Text vorab - fertig ist das individuelle Geschenkbuch. "Wir wollen das Schenken vereinfachen und wieder zu einer Freude machen, wo es oft nur noch anstrengend und nervig ist", erklärt Breier. "So erhält der Beschenkte garantiert ein Geschenk, das er nicht klammheimlich umtauschen muss."

Das Scouting-Team von BOOKyourPRESENT durchforstet die ganze Welt und zielt darauf ab, stets neue, hochwertige und spannende Produkte in das Sortiment aufzunehmen. Qualität, Funktionalität und Design stehen dabei im Vordergrund. Dadurch soll möglichst jeder Geschmack und jedes Bedürfnis zufrieden gestellt werden. So findet sich auch für Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter, die man nicht so gut kennt, ein persönliches Geschenk.