> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

KissMyAds optimiert mit Billoid für HasOffers internationale Abrechnungs-Prozesse

Individuelle und effiziente Rechnungsstellung führt zu Zeitersparnis von 87,5 Prozent.
KissMyAds GmbH | 11.12.2014

Das mobile Performance-Marketing-Netzwerk KissMyAds zieht ein positives Fazit nach einem exklusiven Betatest der neuen Billing-Lösung Billoid. Das Kölner Unternehmen hat in den vergangenen Wochen eine Zeitersparnis von 87,5 Prozent im Rechnungswesen erreicht. Dafür sorgte die von Billoid vorgestellte Anwendung, die Gutschriften und Rechnungen spezifisch in der von KissMyAds genutzten Affiliate-Tracking-Lösung HasOffers von TUNE auslöst. “Billoid hat sich als sehr anpassungsfähig herausgestellt und erspart uns jede Menge Zeit”, sagt Florian Lehwald, Gründer und President von KissMyAds.

Billoid hilft KissMyAds, die große Herausforderung der Skalierbarkeit in der Rechnungsstellung zu meistern. Da KissMyAds in den vergangenen Jahren international mit hohem Tempo gewachsen ist, wurde es schwierig, die tägliche Rechnungsstellung und das Erteilen von Gutschriften in der gleichen Geschwindigkeit zu garantieren. Außerdem bringt die Internationalisierung die Notwendigkeit mit sich, alle Steuerregeln für angeschlossene Partner in anderen Märkten als Deutschland zu berücksichtigen. Bianca Kittel, Accounting Assistant bei KissMyAds, sagt: “Der Prozess war enorm aufwändig und zeitfressend. Wir mussten bislang manuell die Reports für alle Publisher und Advertiser ziehen und daraus dann händisch die passende Rechnung oder Gutschrift erstellen.”

Um diesen Prozess zu optimieren, hat sich KissMyAds für eine Lösung entschieden, die speziell für die genutzte Tracking-Plattform HasOffers programmiert wurde. Die Lösung, Billoid, bietet KissMyAds die Möglichkeit, automatisch die entsprechenden Dokumente für die angeschlossenen Partner auszustellen und dabei alle relevanten Regeln zu berücksichtigen. Billioid sieht aber auch den Spielraum für individuelle Zahlungsvereinbarungen mit jedem einzelnen Partner vor und kann in alle Accounting-Anwendungen und mit allen gängigen Zahlungsarten kombiniert werden.

Durch die Kombination von HasOffers und Billoid hat KissMyAds den eigenen Rechnungsprozess optimiert. Die benötigte Zeit für diese Aufgaben wurde innerhalb weniger Wochen von drei Tagen auf drei Stunden reduziert. Daraus ergibt sich auch eine gesteigerte Zufriedenheit bei den Kunden. Für KissMyAds ist aber ebenso relevant, dass die Anzahl pünktlich eingegangener Zahlungen um 15 Prozent steigt, da fehlerhafte Zahlungen zügiger bearbeitet werden können. Florian Lehwald sagt dazu: “Während uns HasOffers Verlässlichkeit für unser Kerngeschäft bietet, erweist sich Billoid als perfekte Ergängzung für das Rechnungswesen.”

Weitere informationen:
www.kissmyads.com