> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Back to the basics: 10 grundlegende Fakten über SEO

FAQ zu den SEO Basics
HubSpot | 13.02.2015

Als ich mich vor einiger Zeit das erste Mal mit SEO beschäftige, wollte ich zuerst wissen was sich hinter dem Begriff verbarg: “Search Engine Optimization”, zu deutsch Suchmaschinen-Optimierung. Das Prinzip dahinter erschien mir recht einfach. Je besser und erfolgreicher man SEO betreibt, desto höher taucht die eigene Webseite in den Ergebnissen der Suchmaschinen auf (sie “rankt” also besser). Was mir zu Beginn jedoch so simpel vorkam, entpuppte sich als ein viel umfangreicherer Vorgang.

SEO besteht aus vielen Einzelaspekten, die etwas verwirrend sein können, wenn Sie kein SEO Experte sind. Daher habe ich hier eine Liste mit den Fragen, die ich mir zu Beginn gestellt habe und die so grundlegend sind, dass Sie bestimmt auch schon darüber nachgedacht haben. Auch wenn Sie schon ein fortgeschrittener SEO Nutzer sind, können Sie weiter lesen. Denn nicht nur als SEO Anfänger ist es manchmal hilfreich, sich die Basics vor Augen zu führen.

Was ist SEO?

SEO steht für Suchmaschinen-Optimierung und beschreibt Prozesse, die Ihnen dabei helfen Ihre Webseite in organischen Suchergebnissen sichtbarer zu machen. So werden Sie von Leuten, die nach Ihrem Unternehmen, Ihrem Produkt oder Ihren Leistungen suchen, schneller über Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo gefunden. Tiefergehende Informationen finden Sie in diesem Blogpost.

Was ist der Unterschied zwischen organischen und bezahlten Ergebnissen?

Ergebnisse, die organisch in Suchmaschinen auftauchen, sind für Sie als Seitenbetreiber nicht kostenpflichtig und beruhen auf einem Algorithmus, der alle Seiten automatisch bewertet. Bezahlte Suchergebnisse - also anorganische - sind solche, die in der oberen Hälfte oder an der Seite in bevorzugter Position neben den organischen Ergebnissen auftauchen und (meist farblich) hervorgehoben sind. Als Seitenbetreiber können Sie bei den Suchmaschinen selbst gegen Bezahlung dafür sorgen, dass Ihre Seite unabhängig von der Einschätzung des Algorithmus unter den ersten angezeigten Ergebnissen erscheint.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie den kompletten Artikel "Back to the basics: 10 grundlegende Fakten über SEO" auf unserem Blog.