> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Jeder will ein Gewinner sein

Aber wie groß ist die Bereitschaft, seine selbst geschaffene Komfortzone zu verlassen, um auch unbequeme Dinge zu erledigen?
Hans Fischer | 28.04.2015

Jeder will ein Gewinner sein, aber:
„ aie groß ist die Selbstdisziplin, sein Denken immer wieder positiv auszurichten, um zu verhindern, dass die 10% die negativ sind, 100% des Denkens im Berufsalltag dominieren?
„ Wie ausgeprägt ist das Selbstvertrauen, um zu seinen Fehlern zu stehen und nicht immer auf die Anerkennung der anderen zu lauern?
„ Wie stabil ist die Eigenmotivation, um zu akzeptieren, dass immer mal wieder eine Niederlage fällig ist, die einen aber nicht vom Gleis kippt?
„ Wie groß ist die Leidenschaft und die Zähigkeit, seine Ziele zu verfolgen?
„ Wie hoch ist die Bereitschaft, das Leben als einen ständigen Lernprozess zu akzeptieren und nicht zu glauben, alles schon zu wissen?
„ Wie groß ist der Mut, auch mal gegen die gängige Meinung zu denken und dazu zu stehen?
„ Ist die Erkenntnis vorhanden, für das, was man tut, selbst die Verantwortung zu übernehmen und sie nicht auf andere abzuwälzen?
fischerseminare.de/