> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

HC Erlangen: Großes Foto- und Videoshooting beim Medienpartner hl-studios

HC Erlangen: Großes Foto- und Videoshooting für die Saison 2015/2016 beim Medienpartner hl-Studios in Erlangen

(Erlangen) – Der HC Erlangen steckt mitten in den Vorbereitungen auf die neue Saison. Spätestens nach dem grandiosen Testspiel gegen Erstligisten Leipzig (der HCE gewann mit 34:26) ist das Saisonziel für Trainer, Spieler und Sponsoren klar: sofortiger Wideraufstieg in die 1. DKB Handball-Bundesliga. Der nächste Härtetest steht schon vor der Tür: Am 05.08.2015 erwartet der HC Erlangen in der Arena Nürnberger Versicherung mit dem THW Kiel eine der besten Handballmannschaften der Welt.

Foto- und Videoshooting beim Medienpartner hl-studios
Zur Vorbereitung auf die neue Saison gehört auch das obligatorische Fotoshooting beim Medienpartner hl-studios GmbH, der Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen-Tennenlohe. Mit von der Partie waren die Neuzugänge Kevin Herbst (vom HSV, Spielerpartner ist hl-studios), Denni Djozic (vom HBW Balingen-Weilstetten) Mario Huhnstock (Torwart vom Bergischer HC) und Pavel Horák (von Füchse Berlin).

Alle Mitarbeiter bei hl-studios fiebern mit
„Wir stehen hinter unseren Jungs und freuen uns als Sponsor und Partner auf die Saison. Die werden wieder in die erste Liga kommen, da bin ich sicher!“ so HL-Geschäftsführer Alfons Loos. Geschäftsführerpartner und Fotograf Jürgen Hinterleithner ergänzt: „Alle HL-Mitarbeiter fiebern der Saison entgegen. Nach den Fotoshootings fühlen wir uns der Mannschaft so nah wie nie. Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg!“

Weitere Infos: http://www.hc-erlangen.de/

hl-studios: offizieller Medienpartner des HC Erlangen
Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. http://www.hl-studios.de/ unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus ist hl-studios die berufliche Heimat von Bastian Krämer und der Spielerpartner und Förderer von Jugendnationalspieler Kevin Herbst.