> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Case Study: 3x mehr Webseiten-Klicks mit Facebook Carousel Link Ads

Wenn Sie derzeit auf Facebook Werbeanzeigen schalten, ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass Ihnen Karussell-Anzeigen empfohlen werden.

Diese sogenannten Carousel Link Ads unterscheiden sich von herkömmlichen Anzeigen dadurch, dass Sie - statt nur eines Bildes - drei bis fünf, karussellartig angeordnete Anzeigenmotive abbilden können.

Die Vorteile von Carousel Link Ads

Karussell-Anzeigen können die Konversionskosten um 30 bis 50 Prozent senken. Klicks sind mit dem Werbeformat 20 bis 30 Prozent günstiger als herkömmliche Anzeigen. Darüber hinaus wertet Facebook im Kampagnenverlauf automatisch aus, welche Anzeigenmotive am häufigsten geklickt werden und spielt diese öfter aus, um einen möglichst positiven Werbeeffekt zu erzielen.

Inhaltlich bieten Carousel Link Ads Werbetreibenden reizvolle Möglichkeiten, ihre Produkte attraktiv zu präsentieren. So können Sie entweder verschiedene Produkte oder verschiedene Variationen eines Produktes (etwa Farben oder Größen) in einer Anzeige präsentieren. Sie könnten auch ein Produkt in verschiedenen Perspektiven abbilden oder gar eine Geschichte erzählen.

Carousel Link Ads überzeugen im Test

Wir haben die Carousel Link Ads für die aktuelle Kampagne des Holz-Rutschautos flink von phim Berlin getestet. Anlass war die Einführung der neuen, aufklebbaren Designs im Rahmen der Eröffnung der Tuning-Abteilung des Rutschautos. Die Carousel Link Ads haben es uns ermöglicht, alle verfügbaren Designs in einer einzigen Anzeige zu präsentieren und das Angebot so komplett abzubilden. Kampagnenziel war, mehr Besucher auf die Webseite zu lenken, um das neue Angebot bekannt zu machen.

Nach der Erstellung der Werbeanzeigengruppe haben wir dieser fünf Anzeigen zugeordnet: vier herkömmliche Bildanzeigen und eine Karussellanzeige. Das Ergebnis war überraschend: 80,5 Prozent der Klicks gingen auf die Carousel Link Ad. Dabei ist natürlich zu berücksichtigen, dass Facebook dieses Format präferiert und öfter ausgespielt hat als die herkömmlichen Anzeigen, genauer gesagt 18 Mal so häufig. Doch auch prozentual betrachtet zeigt sich eine deutlich bessere Performance der Karussellanzeige: Die Click Through Rate der Carousel Link Ad betrug nahezu das Dreifache der herkömmlichen Anzeigen. Die Kosten pro Klick waren um 53 Prozent geringer und übertrafen damit noch die offiziellen Angaben von Facebook (20 bis 30 Prozent). Fazit: Wenn Sie einen besseren Return on Ad Spend haben möchten, sollten Sie einmal mit den Carousel Link Ads von Facebook experimentieren.

Sie suchen einen kompetenten Partner für die Realisierung Ihrer Social Media Werbemaßnahmen? Wir beraten Sie gern! Besuchen Sie uns auf www.marpha-consulting.de, wir freuen uns auf Sie!