> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Customer Experience schaffen: Produktinformationen effektiv und effizient managen

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir uns über Produkte informieren und diese kaufen.
Patrick Halfar | 18.09.2015

Für das Kundenerlebnis (Customer Experience) ist die Integration alle Kundenkontaktpunkte in die Kommunikation unerlässlich. Kunden erwarten neben den für sie passenden Produktinformationen auch eine Konsistenz der Inhalte über alle Kanäle und in jeder Phase des Kaufprozesses (Customer Journey) hinweg.

Eine Anforderungen, die mit der wachsenden Anzahl an Kundenkontaktpunkten, der immer individuelleren Zielgruppenansprache, der Internationalisierung und durch immer schnellere Innovationszyklen in der Produktentwicklung die Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

Um über alle Kanäle hinweg passende und konsistente Produktinformationen bereitzustellen und stets aktuell zu sein, bietet sich der Einsatz von Product Information Management (kurz PIM) an. PIM-Systeme haben nachweislich einen positiven Effekt auf KPIs wie Margen, Conversion-Rate, Neukundengewinnung. Außerdem kann das Unternehmen mit einer kundenorientierten Produktkommunikation die Zahl der Reklamationen reduzieren und somit unnötige Retourenkosten vermeiden.

Zahlreiche Unternehmen vertrauen dem Know how von SDZeCOM - wie Bauknecht, Brennenstuhl, LEIFHEIT, Leitz, Vaillant, WMF, ZEISS und viele mehr. 2015 wurde SDZeCOM mit dem INNOVATIONSPREIS-IT im Bereich Consulting ausgezeichnet und steht damit auch in der IT-Bestenliste 2015.

Haben sie Interesse an unserem kostenlosen Inhouse-Seminar >>Einführung in das Thema Product Information Management