> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Druck+Form 2015, die grafische Industrie lädt herzlich ein und bildet ihre Besucher fort

Messe Sinsheim GmbH | 02.10.2015

Vom 7. bis 10. Oktober 2015 heißt die Messe Sinsheim die Besucher der 21. Druck+Form 2015, Fachmesse der grafischen Industrie, herzlich willkommen. 115 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz, England, den Niederlanden, Frankreich, Japan und den USA präsentieren ein umfangreiches Angebot zu den Themen Druckvorstufe, Herstellung, Druckweiterverarbeitung und Dienstleistungen. Mehr als 4.000 Fachbesucher werden bereits erwartet. Traditionell ist die Druck+Form eine Ordermesse mit entscheidungs- und investitionsfreudigem Publikum, das eine klare Orientierung und die individuellen Beratungsmöglichkeiten auf der Druck+Form zu schätzen weiß. Die Besucher lassen sich hier hautnah und fachmännisch erklären, welche Technologien, Geräte und Systeme heute up to date sind, wie der Stand der Druck- und Medientechnik ist und welche Rezepte die Hersteller von Maschinen und Systemen zur Verfügung haben, um auch die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Daher bringen die Aussteller gerne ihre Neuheiten und Premieren zur Messe mit, um sie in Sinsheim dem Fachpublikum zu präsentieren.

Die Druck+Form 2015 glänzt außerdem durch ihr exzellentes Weiterbildungsangebot für die Fachbesucher. Von Mittwoch bis Freitag informieren mehr als 20 ausgewiesene Top-Referenten in der PRINT FACTORY ACADEMY über die brandheißen Themen der Druck- & Medienbranche. In diesem Jahr stehen Themen wie Veredelung, Vertriebsmarketing, Digitaldruck, 3D-Druck, Netzwerken für Druckunternehmen, energiesparende UV-Systeme und die Energieeffizienz im Unternehmen im Fokus.

Ergänzend dazu lädt die MediaLounge die Besucher ganztägig zu täglich wechselnden Sonderschauen und zu persönlichen Gesprächen mit den Referenten der PRINT FACTORY ACADEMY in lockerer Atmosphäre ein. Zwei weiterer Höhepunkte der Druck+Form werden die Sonderschauen „Nominierungen der Druck&Medien Awards 2015“ mit raffiniert veredelten Unikaten und die Sonderschau zum Thema 3D-Druck sein. Das komplette Messeprogramm der PRINT FACTORY ACADEMY und der MediaLounge stehen den Besuchern kostenfrei zur Verfügung.

Exklusiv für die Samstags-Besucher der Druck+Form 2015 findet am Vormittag eine geführte Tour über die Messe statt. Die Besucher bekommen einen besonderen Einblick in die Möglichkeiten im Bereich des Marketings in der grafischen Industrie. Diese Tour wurde speziell für den Bereich Marketing und Werbung zusammen gestellt und wird allen Interessierten aufzeigen was heutzutage im Print-Marketing alles möglich ist. Treffpunkt für die Tour ist um 11:30 Uhr in der MediaLounge.

Detaillierte Informationen und Zeitpläne der PRINT FACTORY ACADEMY und der MediaLounge können unter www.druckform-messe.de abgerufen werden. Und folgen Sie uns auch gerne auf

www.facebook.com/DruckForm

Die 21. Druck+Form findet vom 7. bis 10. Oktober 2015 in der Halle.6 der Messe Sinsheim GmbH statt. Die Messe ist von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 22 €, ermäßigte Karten sind für 15 € erhältlich. Eine Zwei-Tageskarte kann für 33 € erworben werden.