> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Immer mehr Unternehmen lagern Social Media Marketing aus

Jedes Jahr lagern mehr Unternehmen ihre Social Media Marketing-Aktivitäten aus. Dies liegt zum einen daran, dass Social Media Marketing Zeit kostet; zum anderen daran, dass man sich Unterstützung und Hilfe bei einer erfahrenen Agentur erhofft. Pfiff Me
Pfiff Media | 28.09.2015

Outsourcing von Social Media Marketing steigt Jahr für Jahr

Jedes Jahr lagern mehr Unternehmen ihre Social Media Marketing-Aktivitäten aus. Dies liegt zum einen daran, dass Social Media Marketing Zeit kostet; zum anderen daran, dass man sich Unterstützung und Hilfe bei einer erfahrenen Agentur erhofft.
Pfiff Media, der Content Service für Texterstellung und Social Media Betreuung (https://www.pfiffmedia.com)erläutert dabei die Vorteile eines Outsourcings: Social Media Marketing ist zwar sehr zeitintensiv, aber oft kein Full Time-Job, für den es sich lohnen würde, einen weiteren Mitarbeiter einzustellen. Die Beauftragung einer Agentur erlaubt es, die Arbeitszeit zu buchen, die Social Media-Aktivitäten tatsächlich benötigen.
Desweiteren verfügt eine Agentur über langjährige Erfahrungen und hat die Werkzeuge, um den Erfolg von Prozessen, Postings und Likes zu messen und zu optimieren. Eine Agentur weiß, welche Aktivitäten erfolgversprechend sind und welche nicht, und verfügt über Texter, die Posts schreiben, die zum Lesen, Liken und Teilen einladen. Zusätzlich kann eine Agentur Bildmaterial bereitstellen oder bereits vorhandenes Material optimieren.

Wenn man eine Agentur beauftragt, sollte ein ausführlicher Austausch über Marke und Kommunikationsstil am Beginn einer Zusammenarbeit stehen. Außerdem sollte ein regelmäßiger Austausch stattfinden und festgelegt werden, welche Aktivitäten von der Agentur übernommen werden und welche im Unternehmen bleiben sollen. Inhalte, die auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest gepostet werden sollen, lassen sich z. B. meistens recht gut auslagern. Das Beantworten von Kommentare ist dagegen etwas, das vornehmlich vom Unternehmen geleistet werden sollte.
Häufig haben KMU das Gefühl, sie müssten Social Media Marketing machen, weil es heute jeder macht. Tatsächlich ist diese Art des Marketings heute unverzichtbar. Daher ist es wichtig, von Anfang an Ziele festzulegen, wie z. B. Markenbildung, Markenloyalität, Wachstum, Erschließung neuer Märkte oder aber auch Abgrenzung von der Konkurrenz.

Pfiff Media ist Ihr zuverlässiger Lieferant für hochwertiges Content- und Social Media Marketing. Wir entwickeln eine ganzheitliche Social Media-Strategie individuell für Ihre Marke und Ihre Zielgruppe. Gewinnen Sie neue Kunden und Besucher durch gezielte Kampagnen und ansprechende Inhalte mit Mehrwert. Wir erstellen Inhalte, die zum Lesen, Liken und Teilen einladen. Probieren Sie es jetzt aus und steigern Sie Ihren Content Marketing Erfolg. https://www.pfiffmedia.com/managedservice

Social Media, Social Marketing, Social Media Marketing, Online Marketing, Outsourcing, Pfiff Media