> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Benefiz-Vortrag: Inspirationen von Jürgen T. Knauf "Wenn Buddha Chef wäre" (Offene Veranstaltung)

29.01.2016: Ein Feuerwerk an Inspirationen für den Beruf und das Leben in der Residenz in Würzburg (b Neumann, Einlass ab 18:30 Uhr)
Jürgen T. Knauf | 04.12.2015

Entlang der acht Pfade des Buddhas zeigt der Referent eindrücklich Wege auf, die zu mehr Erfolg und mehr Glück führen.

In dem multimedialen Vortrag „Wenn Buddha Chef wäre“ erleben Sie fühlbar, wie wir die Welt verändern, indem wir uns verändern und wie Chefs ihr Unternehmen verändern können. Die Teilnehmer dürfen viele heitere und ernste Inspirationen sowie einen spannenden Abend mit tollen Menschen in einer tollen Location erwarten.

Jeder ist Chef - sei es für ein Unternehmen, seinen Bereich, seine Abteilung, seine Aufgabe oder auch seine Familie und vor allem für sein Leben und sich selbst. Die 4 Wahrheiten und die 8 Pfade gelten für jeden - beruflich wie privat und spiegeln Grundwerte der meisten Glaubensrichtungen, Religionen, Lebensphilosophien oder Lehren wider. Wer sie beherzigt, wird mit Freude und Fülle beschenkt.

Jürgen T. Knauf ist Unternehmer, Coach und Autor des Romans ´Kaleidoskop der Scherben´. Dieser Bestseller im Bereich Unternehmenskultur malt ein fesselndes Bild über die Macht des Perspektivenwechsels, inspiriert rund um den Dreiklang von Körper, Geist und Seele und zeigt, warum Mitarbeiter und Unternehmen als Zweiklang zu sehen sind und wie beides in Einklang kommen kann.

Details zum Vortrag und zur Anmeldung finden Sie hier:

http://www.scopar.de/news-termine/detail/knauf-redner-lions-buddha-vortrag-20160129/