> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Wettbewerb Best of Content Marketing 2016

Sonderpreis "Green Publishing" für nachhaltige Medienproduktion - Einreicherfrist bis 19. Februar.

Umwelt zählt: Bereits zum zwölften Mal zeichnet die Jury beim Wettbewerb Best of Content Marketing Unternehmensmedien mit dem von Steinbeis Papier geförderten Sonderpreis „Green Publishing“ aus. Der Award richtet sich an Macher von anspruchsvollen Magazinen und Unternehmenspublikationen, die Nachhaltigkeit über die gesamte Produktions&#8208; und Wertschöpfungskette umsetzen und bei deren Herstellung Recyclingpapiere als Trägermedium eine entscheidende Rolle einnehmen. Steinbeis Papier sieht in Green Publishing das Zusammenspiel von Ökologie und Ökonomie. Ausrichter des größten europäischen Awards für Content Marketing ist der Verband Content Marketing Forum (CMF). Von 2003 bis 2015 wurden die Preise als BCP Best of Corporate Publishing vergeben.

Green Publishing stellt mittlerweile eine feste Größe in den Produktionsplanungen bedeutender Unternehmen dar. Dies bestätigt laut CMF&#8208;Geschäftsführer Michael Höflich die Vielzahl an Unternehmen und Organisationen, die nachhaltig produzierte Printpublikationen erfolgreich einsetzen: „Die in den letzten Jahren eingereichten Publikationen belegen eindrucksvoll, dass Green Publishing&#8208; Produkte nicht nur die gelebte Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien dokumentieren, sondern auch die Markenkommunikation auf dem gewohnten Qualitätslevel fortsetzen und zusätzlich ein deutliches CSR Signal transportieren.“

"Wir freuen uns, dass der Sonderpreis Green Publishing zu einer festen Institution des BCM&#8208;Wettbewerbs geworden ist und die Bewerbungen um diesen Award von Jahr zu Jahr zahlreicher werden“, so Torsten Froh, Geschäftsbereichsleiter Marketing und Vertrieb der Steinbeis Papier GmbH. „Gestaltung, Inhalte und Qualität in diesem Segment haben ein extrem hohes Niveau erreicht. Als Hersteller hochwertiger Recycling&#8208;Magazinpapiere ist es unser Ziel, diese Entwicklung gezielt zu fördern.“

Die Kategorien des Best of Content Marketing, den das CMF gemeinsam mit den Medienpartnern acquisa, Horizont, werbewoche, persönlich, CP Monitor und CP Wissen vergibt, unterteilen sich in die Bereiche Customer, Internal, Reporting und Specials, in denen jeweils nach Zielgruppen, Bran chen und Medienformen unterschieden wird. Neu hinzugekommen sind die beiden Bereiche Campaign und Sales.

Ausgezeichnet werden beim BCM 2016 Unternehmensmedien über alle Kanäle und Zielgruppen hinweg: vom Corporate Video über Social&#8208;Media&#8208;Projekte bis hin zum klassischen Kundenmagazin. Im Bereich Specials wird mit der Kategorie „Content Impact“ die Bedeutung von Wirkungsmessung hervorgehoben und mit dem Award „Content Excellence“ die beste Reportage ausgezeichnet. Mit dem Sonderpreis „Green Publishing“ ehrt Wettbewerbspartner Steinbeis Papier Publikationen mit hohem Nachhaltigkeitsfaktor.

Alle Termine des BCM 2016 im Überblick:


19.02.16 – Ende der Einreicherfrist
09.03.16 – Jurysitzung I
10.03.16 – Jurysitzung II
12.04.16 – Einsendeschluss Unternehmensberichte
19.04.16 – Jurysitzung III – Unternehmensberichte/Sonderpreise
16.06.16 – BCM&#8208;Kongress und Preisverleihung in Hamburg


Best of Content Marketing (BCM):

Der BCM Best of Content Marketing ist der größte Wettbewerb für inhaltegetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. 2015 wurde mit mehr als 700 Einreichungen ein Anmelderekord erzielt (bis 2015 als BCP Award). Seit 2003 zeichnet das Content Marketing Forum gemeinsam mit den Branchenmedien acquisa, Horizont, werbewoche, persönlich, CP Wissen und CP Monitor die besten Unternehmenspublikationen aus.