> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Neue Studie: Nutzer von Smartphone-Apps für das Auto gesucht.

Interessierte Studienteilnehmer für Online-Befragung gesucht. Teilnehmen können Autofahrer, die Erfahrungen mit Remote-Apps für Autos besitzen und an einer Online-Befragung interessiert sind.
eResult GmbH | 25.02.2016

eResult untersucht die Nutzung von Remote-Apps für Automobile

Welche Bedürfnisse und Wünsche haben die Nutzer von Smartphone-Apps, wenn sie damit auf den Bordcomputer ihres Autos zugreifen und die Standheizung regulieren oder sich die aktuelle Parkposition ihres Fahrzeugs anzeigen lassen?
Diesen Fragen widmet sich eine aktuelle Online-Studie der Full-Service User Experience-Agentur eResult und sucht interessierte Nutzer und Studienteilnehmer.
Diese können in einer aktuellen Online-Befragung ihr Wissen, Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge einfließen lassen.
"Eine ideale Möglichkeit für interessierte Autofahrer, sich bei der Optimierung und Verbesserung zukünftiger Remote-Apps für Autos einzubringen",
so Studienleiter Xaver Bodendörfer, User Experience Consultant der eResult GmbH am Standort München.

Die Studienteilnahme ist kostenfrei und anonym. Einzige Voraussetzung: Teilnehmende müssen aktuell Remote-Dienste für ihr Auto nutzen.
Unter folgendem Link können interessierte Nutzer von Remote-Diensten für das Auto ohne Registrierung an der Online-Befragung teilnehmen. Die Dauer der Befragung liegt zwischen 10 bis 13 Minuten.

Link zur Online-Befragung:
www.efs-survey.com/uc/eResult_GmbH_RemoteApps/?a=&b=&c=

Die Teilnahme ist kostenfrei und anonym. Die Ergebnisse der Studie werden auf www.eresult.de veröffentlicht.


Mit freundlichem Gruß
--

eResult GmbH