> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Bildbranche im Biergarten

Ausstellervielfalt und tolles Wetter locken Hunderte Besucher zum PICTAday

Ein Bienenstock ist nichts dagegen“, hielt ein Besucher seinen Eindruck vom diesjährigen PICTAday auf Twitter fest. Am 21. April 2016 war das Hacker-Pschorr Bräuhaus DER “Bienenstock“ der deutschen Bildbranche. Über 570 Bildmedienvertreter trafen sich bei strahlendem Sonnenschein in der urig-bayerischen Location direkt neben der Münchner Theresienwiese. Wie immer wurde der Event genutzt, um sich über aktuelle Bildtrends zu informieren, zu schlemmen und fleißig zu networken – ausgiebig genutzt wurde dafür auch der dazugehörige Biergarten.

Die Erfolgsgeschichte der seit 2010 als Tagesmesse konzipierten Veranstaltung wird weiter fortgeschrieben. Zu den Gästen gehörten dieses Mal neben Bildeinkäufern von Verlagen, Werbeagenturen und Grafikbüros auch Vertreter von öffentlichen Institutionen und Marketingabteilungen großer Unternehmen.

Im Anschluss an die Messe luden Süddeutsche Zeitung Photo und ullstein bild zur Vernissage der gemeinsamen Fotoausstellung „Beweggründe. Fotografische Augenblicke zwischen Aufbruch und Ankunft" ins Foyer des Süddeutschen Verlages ein.

Save the Date: Der nächste PICTAday findet am 30. März 2017 in Hamburg statt.