> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Der Hausbau-Auftrag beginnt im Netz, oder auch nicht!

Der Anteil an Aufträgen, deren Herkunft direkt oder indirekt dem Internet zuzuschreiben ist, wächst ständig.
Theo van der Burgt | 04.07.2016

Recherchen über Google & Co. beeinflussen Entscheidungen von Interessenten

Analysen und Auswertungen über das ifb Institut für Bauherrenbefragungen zeigen, dass angehende Bauherren sich mit den von ihnen favorisierten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen im Netz grundsätzlich sehr intensiv und weit vor dem ersten Kontakt auseinandersetzen.

Die Orientierungs- oder Vorinformationsphase

Das geschieht bereits in einer sehr frühen, so genannten Vor-Informationsphase, die der Orientierung dient. In dieser geben sich Bauinteressenten in der Regel noch nicht zu erkennen bzw. wollen anonym bleiben.

Zuerst werden mögliche Hausbau-Partner identifiziert

Empfehlungen hin oder her, es wird grundsätzlich und immer gegoogelt! Daran ändern weder Kataloge, noch anonyme Musterhaus- oder Baustellenbesuche etwas. Es ist ein normaler Standard geworden, Siri, Cortana, Viv & Co. zu Konsultieren.

Verdichtung auf Favoriten

Die Favoritenwahl endet regelmäßig damit, dass es 2 bis 5 Anbieter sind, zu denen im Internet gezielt Qualitäts-Informationen, möglichst von Bauherren und ergänzend zur Homepage, gesucht werden.

Bauherren-Bewertungen stehen hoch im Kurs

Was dabei sehr intensiv gesucht wird sind Aussagen, Referenzen, Empfehlungen und Bewertungen von Bauherren zu den Qualität- und Serviceleistungen dieser Favoriten. Zufriedene und Empfehlung-bereite Bauherren abseits der Homepage, also z.B. in Blogs, werden jetzt zum Schlüssel zu mehr und nachhaltigem Erfolg!

Glaubwürdigkeit der Information trennt Spreu vom Weizen

Je mehr glaubwürdige Bauherren-Informationen zu einem Anbieter recherchiert werden können, desto besser wird seine Ausgangsposition. Das bedeutet, wenn bei Anbietern abseits der Homepage substanzielle Qualitätsaussagen gefunden werden, stehen sie sofort in der Gunst ganz oben!

Verantwortlich für diesen Artikel:
BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453
Theo van der Burgt

Es ist grundsätzlich gestattet den Inhalt dieses Artikels, auch auszugsweise, in Verbindung mit einem Link bzw. Hinweis auf das BAUHERREN-PORTAL.COM, zu publizieren.

Bewertungen, Empfehlungen und Referenzen von zufriedenen Bauherren finden Sie bald auch in den folgenden Regionen: Saarbrücken, Trier, Bonn und Siegburg.