> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Bauinteressenten sichern sich über das Internet ab

Auch eindeutig über persönliche Empfehlungen kommende Bauinteressenten sind bis zur Unterschrift mit mindestens einem weiteren Anbieter im Gespräch.
Theo van der Burgt | 15.07.2016

Das zeigen die Bauherrenbefragungen des Instituts für Bauherrenbefragungen bei Anbietern aus dem Massivhaus-Bau und dem Fertighaus-Bau.

Das gilt übrigens nicht nur für den Baubetreuungsbereich, sondern genauso auch für das Bauträgergeschäft.

Empfehlungen oft letzter Impuls zur Kontaktaufnahme

Allerdings ist nicht jeder Interessent, der angeblich “auf Empfehlung kommt“, auch tatsächlich eine echte Empfehlung, wie die Untersuchungen ebenfalls zeigen.

Richtig ist vielmehr, dass die Empfehlung am Ende der ausschlaggebende Faktor war, der das, was im Netz positiv in Erfahrung gebracht wurde, bestätigt hat. In diesem Fall ist die Empfehlung die entscheidende Motivation zur Kontaktaufnahme. Sie stand aber nicht am Anfang, sondern hat das Gesamtbild vervollständigt!

Empfehlungen ersetzen keine Recherche

Die Untersuchungen des ifb Instituts zeigen weiter, dass selbst wenn ein Interessent tatsächlich direkt an einen Anbieter verwiesen bzw. empfohlen wird, zum Beispiel über Familienangehörige, Freunde oder Arbeitskollegen, er diesen regelmäßig intensiv im Netz googelt, bevor die Kontaktaufnahme in Frage kommt.

Tür und Tor öffnen für den Mitbewerber

Finden Interessenten abseits der Homepage nicht das, was sie suchen, kommen sofort weitere Anbieter ins Spiel.

Deshalb liegt die Ausbeute an Aufträgen, die aus Empfehlungsadressen stammen, auch “nur“ bei 1:2,3.

Interessenten recherchieren grundsätzlich

Im Netz suchen Bauinteressenten grundsätzlich nach positiven Nachrichten und Belegen für gute Arbeit, nach Bestätigung ihrer Entscheidung zur Kontaktaufnahme, übrigens: Je höher ihr Bildungsstand ist, desto intensiver geschieht dies!
Sie wollen in Erfahrung bringen, ob es Gleichgesinnte gibt, z.B. erfahrene Bauherren oder andere aussagefähige Referenzen, die das Unternehmen positiv beschreiben bzw. ebenfalls empfehlen.

Wer nicht dabei ist, hat trotz Empfehlung das Nachsehen

Viele Unternehmen, die wirklich gute Leistungen erbringen, vergeben fahrlässig ihre Chance, sich so gut darzustellen, wie sie tatsächlich aus Sicht ihrer Bauherren sind! Deren Verantwortliche beschäftigen sich einfach zu wenig damit, wie bedeutend die Zufriedenheit ihrer Bauherren zur Vermittlung von Sicherheit für neue Interessenten ist und welch wunderbare Allzweckwaffe die Bauherren-Zufriedenheit im täglichen Wettbewerb darstellt.

Wie Platzhirsche ihre Abgrenzung im Marktumfeld sichern

Die individuelle Abgrenzung von Marktbegleitern ist dabei relativ einfach zu erzielen: Im Rahmen einer Bauherrenbefragung lassen sich gute Qualitäts- und Serviceleistungen immer bestätigen. Stehen die Ergebnisse erst im Netz, ist der Abstand geschaffen!

Authentische Bauherren-Bewertungen schaffen individuelle Note

Denn Bauherren-Bewertungen, deren Ergebnisse repräsentativ eingeholt, glaubwürdig aufbereitet und wirkungsvoll im Internet veröffentlicht werden, begeistern und überzeugen jeden Bau-Interessenten. Das gilt selbstverständlich vor allem für diejenigen, die nicht auf Empfehlung kommen, das Unternehmen möglicherweise gar nicht kennen bzw. noch nie wahrgenommen haben!

USP: Positiv besetzte Internet-Präsenz

Mit professionell eingeholten Bauherrenerfahrungen und deren Veröffentlichung erzielen Sie nicht nur eine herausragende, positive Internet-Präsenz, sondern gewinnen die wertvollsten Adressen, heben sich mit Ihrem Qualitätsimage deutlich von Mitbewerbern ab und sorgen nachhaltig für beständigen Umsatz.

Fragen Sie einfach unsere Bau-Partner-Kunden nach ihren Erfolgen: Es liegt an Ihnen, Ihrer Marke eine Alleinstellung zu verschaffen!

Verantwortlich für diesen Artikel:
BHR BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, 02132-99 50 453
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)

Webseite für Bauunternehmer und Verkaufsleiter: www.bauherrenreport.de

Webseite für Bauinteressenten: www.bauherren-portal.com

Bauherrenbewertungen, Referenzen und Empfehlungen gibt es bald auch in Münster, Osnabrück, Schweinfurt und Heidelberg.