> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Couch beauftragt Agentur webguerillas mit Social-Media-Marketing- und -PR

G+J-Newcomer-Magazin baut damit seine Position als 360-Grad-Marke aus.

COUCH, das erste junge Wohn;Fashion-Magazin im Pocketformat,hat die renommierte Münchner Agentur webguerillas mit dem Ausbau seiner Social-Media-Aktivitäten beauftragt. Das G+J-Newcomer-Magazin setzt bereits seit einigen Monaten auf diestrategische Beratung der in Deutschland führenden Agentur für alternative Werbeformen.Neben ihrer beratenden Funktion betreuen die webguerillas die Konzeption und Umsetzungeiner Social Web Kampagne für COUCH inklusive Design, begleitenden Werbemaßnahmen,Programmierung sowie Monitoring. Die aktuelle Kampagne besteht aus verschiedenenEinzelaktionen, darunter Facebook-Apps, die als Gewinnspiele aktuelle Heftthemen aufgreifenund COUCH als Marke inszenieren. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des in diesem Jahrgelaunchten Frauenmagazins mit den Schwerpunktthemen junges Wohnen, Fashion undBeauty zu steigern und die Facebook-Community auszubauen.

Daniela Kamps, Redaktionsleitung COUCH: "Wir haben COUCH von Beginn an alsmultimediale Marke angelegt und arbeiten eng mit Bloggern und Meinungsmachern im Netzzusammen. Unser Anspruch ist es, die COUCH-Fans auf verschiedensten Kanälen zuinspirieren, zu informieren und zu überraschen. Die webguerillas ergänzen uns dabei mit ihreninnovativen Social-Media-Ideen perfekt."
David Eicher, Geschäftsführer webguerillas: "COUCH ist eine wahnsinnig spannende Marke,deren Welt von Inspiration und kreativem Input geprägt wird. Kann es eine schönere Aufgabefür eine Agentur geben, als eine solche Marke zu begleiten?"Die nächste Ausgabe von COUCH (10/2012) erscheint am 17. September zu einemCopypreis von 2 Euro und in einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren. Der Anzeigenpreisfür 1/1 Seite beträgt 16.000 Euro. Weitere Informationen zu COUCH unterwww.couch-mag.de.