> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Criteo gibt starke Ergebnisse für das zweite Quartal 2016 bekannt

Der Umsatz im zweiten Quartal 2016 lag bei 407 Millionen US Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet Criteo eine Umsatzsteigerung von 36 Prozent.
Criteo GmbH | 04.08.2016

· Im Vorjahresvergleich stieg das bereinigte EBITDA für das zweite Quartal 2016 um 66 Prozent auf 39 Millionen US Dollar. Damit macht es 9,6 Prozent des Umsatzes aus.

· Mehr als 50 Prozent des Geschäfts wurde im zweiten Quartal durch mobile Anzeigen generiert.

· Über 900 Neukunden konnten im zweiten Quartal 2016 gewonnen werden. Damit verzeichnet Criteo den größten Kundenzuwachs innerhalb eines Quartals seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005.

Die aktuelle Meldung von Criteo finden Sie hier, ebenso wie die dazugehörige Infografik:
http://www.criteo.com/news/press-releases/2016/08/criteo-earnings-q2-2016/