> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

E-commerce Berlin Expo 2017 am 2. Februar in Berlin

Der Event bietet Geschäftsmöglichkeiten für das gesamte E-commerce Ökosystem.
E-commerce Capitals | 03.08.2016

E-commerce Capitals kündigt die E-Commerce Berlin Expo 2017 an, eine Folgeveranstaltung der erfolgreichen EXPO in 2016 mit 2.000 Besuchern, 60 Ausstellern und Vorträgen von Unternehmen wie Google, Samsung und Zalando. Der Event bietet Geschäftsmöglichkeiten für das gesamte E-commerce Ökosystem - von Händlern und Plattformen über Hosting-Provider, Betrugsprävention-, Bezahlsystem- bis hin zu Marketing-Lösungsanbietern.

Die Veranstaltung findet in STATION BERLIN am 2. Februar von 10:00 bis 17:00 Uhr statt und wird aus einem Ausstellungs- und Präsentationsteil bestehen, letztere mit führenden E-commerce Experten. Besucher können sich online registrieren; die Teilnahme ist kostenlos. Insgesamt wird mit 3.000 Besuchern gerechnet. Für Aussteller sind 90 Ausstellungsflächen vorgesehen und damit 50% mehr als bei der diesjährigen Veranstaltung.

“E-commerce Berlin Expo war für AB Tasty eine sehr lohnenswerte Veranstaltung. Wir hatten Gelegenheit, uns mit führenden E-commerce Marktteilnehmern auszutauschen, ebenso mit kleinen und mittleren E-Shops sowie mit Providern aus der CEE Region. In diesem Teil Europas ist Berlin der perfekte Ort für eine Veranstaltung der Digitalwirtschaft!” Adriana Lysniewska-Hiley, AB Tasty

“Als ein europäischer Registrar für .eu Domännamen sind wir in 31 Ländern mit 500 Millionen Einwohnern präsent. Insofern müssen wir einzelne Märkte sehr gut verstehen, um .eu Adressen besser zu vermarkten. Daher liegt uns viel an einer lokalen Präsenz vor Ort in den jeweiligen Märkten. Über neueste Marktentwicklungen sowie E-commerce Tools informieren sowie aktuelle Trends aufspüren - dafür eignet sich die Veranstaltung hervorragend. Man spürt den Puls der E-commerce Community, und wir werden definitiv zurückkommen!” Aneta Szczepankiewicz, EURid

“E-commerce Berlin Expo war für uns eine tolle Möglichkeit, unsere Sichtbarkeit in Zentral- und Osteuropa zu erhöhen. Für uns als ein deutsches Unternehmen bot die Veranstaltung zahlreiche Gelegenheiten für Gespräche mit Vertretern des E-commerce Ökosystems, das sich in der CEE Region besonders dynamisch entwickelt. Wir haben einige großartige Lösungsanbieter kennengelernt, mit denen wir Partnerschaften schließen werden. Insgesamt war es eine sehr gut organisierte Veranstaltung mit hervorragenden Networking- und Learning-Oppourtunitäten.” Mrdjan Uzelac, ePagers

http://ecommerceberlin.de/#gallery