> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Axel Wieandt wird Mitglied im neu gegründeten Beirat von Mehrwerk

Renommierter Banker unterstützt Geschäftsführung
MEHRWERK GmbH | 24.08.2016

Zur Beratung und Unterstützung der beiden Geschäftsführer Frank Hippen und Niels Kokkeel hat die Bielefelder Mehrwerk GmbH im Juli einen Beirat ins Leben gerufen, der zukünftig bei strategischen Entscheidungen beratend wirken wird. Als erstes Mitglied konnte das Unternehmen Axel Wieandt gewinnen, ehemalige Führungskraft der Deutschen Bank, Credit Suisse Deutschland und der Hypo Real Estate.

„Mit Axel Wieandt haben wir einen renommierten Banker für den Mehrwerk-Beirat gewinnen können. Dank seiner Erfahrung ist er ein wichtiger Impulsgeber für die strategische Weiterentwicklung unserer Marketingberatung“, erklärt Mehrwerk-Inhaber Frank Hippen.

Wieandt äußert sich ebenfalls sehr zufrieden zu seiner Ernennung: „Ich freue mich sehr, dass ich Frank Hippen und sein Team beim weiteren Ausbau der Marktposition in Deutschland unterstützen darf.“

Wieandt hatte im Laufe seiner Karriere bereits zahlreiche Führungspositionen im Finanzsektor inne. Zuletzt war er Vorstandsvorsitzender der Valovis Bank. Davor war er als Managing Director im Bereich Investmentbanking bei der Credit Suisse Deutschland für Finanzdienstleister aus Deutschland, Österreich, Russland und Skandinavien zuständig und betreute als Managing Director bei der Deutschen Bank im Corporate Center unter anderem auch Integrationsprojekte. Von Herbst 2008 bis Frühjahr 2010 war er Vorstandsvorsitzender der Hypo Real Estate und davor langjährig Bereichsvorstand und Head of Corporate Development / Corporate Investments bei der Deutschen Bank. Wieandt ist Honorarprofessor für Finanzdienstleistungen an der WHU-Otto Beisheim School of Management in Vallendar und hat einen Lehrauftrag für Bank Management an der Goethe Business School in Frankfurt. Er ist Mitglied im Kuratorium Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer.