> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Welches PIM-System ist das beste?

Was für ein PIM-System braucht Ihr Unternehmen? Die Wahl des passenden PIM-Systems ist hoch komplex. SDZeCOM gibt Ihnen wertvolle Tipps!

Die Einführung eines PIM-Systems ist ein strategisches Projekt, das eine einheitliche und zentrale Basis für alle Produktinformationen zum Ziel hat. Maximalen Nutzen entfaltet ein PIM-System, wenn es neben der Bereitstellung der Daten für alle Kanäle auf produktiv für andere relevante Unternehmensaufgaben und Kommunikationsziele genutzt wird. Die Anforderungen sind also vielfältig und die Wahl des passenden Systems entscheidet über den Erfolg.

SDZeCOM, der IT-Experte mit Schwerpunkt Produktkommunikation, gibt Ihnen wertvolle Tipps für die Auswahl eines passenden PIM-Systems. SDZeCOM, seit 1995 auf dem Markt, gehört im deutschsprachigen Raum zu den Pionieren und erfolgreichsten Integratoren von PIM-Systemen.

Tipps zur Auswahl eines passenden PIM-Systems:
Grundsätzlich gilt, dass gleich zu Beginn festgelegt werden muss, welche Anforderungen das PIM-System im Sinne der Unternehmensstrategie und Marketingstrategie erfüllen muss. Dies gelingt am besten, wenn alle Stakeholder mit im Boot sind. Ein externer Berater leistet zudem den wertvollen, neutralen Blick von außerhalb der Organisation.
Weitere „Tipps zur Auswahl eines passenden PIM-Systems“ stehen auf http://www.sdzecom.de/10tipps kostenlos zum Download bereit sowie live im Webinar unter http://www.sdzecom.de/webakademie .

Oliver Frömmer, Vertriebsleiter von SDZeCOM, zur Frage „Welches PIM-System ist das beste?“: „Das ist so gar nicht pauschal zu beantworten. Man sollte nicht das beste sondern vielmehr das passendste PIM-System aussuchen. Hierzu müssen Sie genau herausfinden, welche Anforderungen Sie an ein PIM-System haben. Am besten klassifizieren Sie bei der Definition die Anforderungen in einzelne Bereiche.“
Im Interview auf https://youtu.be/XEBVXcLbS8A gibt Oliver Frömmer Tipps aus dem langjährigen Erfahrungsschatz von SDZeCOM als Implementierungspartner preis und verrät, wie Unternehmen bei der Definition von Anforderungen vorgehen sollten.