> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Stark starten im Medienland NRW

Mit dem Gründerstipendium 2017! Bewerbungsfrist endet am 30.11.2016.

Bewerbung

In vier Wochen endet die Bewerbung für das Gründerstipendium 2017. Bis zum 30. November 2016 können sich Nachwuchsunternehmen aus NRW, die ihre Gründung in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games planen und nachhaltig etablieren wollen, bewerben.

Stipendium

Bis heute wurden 133 Unternehmen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleitet. Die Mittel für das Stipendiatenprogramm werden vom Land NRW zur Verfügung gestellt. Es beinhaltet:

- 10.000 Euro Betriebskostenzuschuss
- Seminare & Coaching
- Netzwerk und Kooperationen

Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln:
„Das Mediengründerzentrum NRW ermöglicht Nachwuchsunternehmen eine gute Startposition für ihre Gründung im Medienbereich. Mit dem branchenspezifischen Stipendiatenprogramm bewirkt es eine nachhaltige Standortbindung und fördert die Unternehmensvielfalt. Seit 10 Jahren ist das Mediengründerzentrum NRW ein wichtiger Partner für die Gründerszene der Stadt Köln und des Medienstandorts NRW.“

Infoveranstaltung in der KHM Köln


Aktuelle Informationen zum Stipendium und zur Bewerbung erhalten Interessenten im Rahmen einer Infoveranstaltung am Freitag, den 04. November 2016, um 10.00 Uhr in der Kunsthochschule für Medien in Köln, Peter-Welter-Platz 2, 50676 Köln.

Einreichfrist

Die schriftlichen Bewerbungen müssen bis Mittwoch, den 30.11.2016, eingereicht werden. Informationen zu den Bewerbungsunterlagen sowie Bewerbungsformulare sind unter www.mediengruenderzentrum.de zu finden.