> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Call for Papers

Deutschsprachiges Weiterbildungsprogramm auf der IMEX 2017.

Vom 16. bis 18. Mai 2017 findet die Messe IMEX in Frankfurt statt, die sich unter anderem durch ihr umfangreiches Weiterbildungsprogramm auszeichnet. Für die deutschsprachigen Seminare „powered by GCB“ werden ab sofort Referenten gesucht: Sie können bis zum 16. Januar 2017 Bewerbungen einreichen, um vor einem breiten Fachpublikum zu aktuellen Themen der Tagungs- und Kongressbranche zu sprechen. Informationen unter: www.imex-frankfurt.de/programm/referentenregistrierung/

Besucher der Messe „IMEX - incorporating Meetings made in Germany“, die vom 16. bis zum 18 . Mai 2017 in Frankfurt statt findet, profitieren alljährlich von einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm. Das GCB German Convention Bureau e.V. beteiligt sich daran als Organisator von Angeboten in deutscher Sprache mit dem Zusatz „powered by GCB“. Ab sofort und noch bis zum 1 6. Januar 2017 können sich Experten zu den GCB-Themen Nachhaltigkeit, Innovation sowie Branchenkompetenz als Referent bewerben. Für den Auftritt auf der IMEX bieten sich mehrere Formate an: Neben klassischen Vorträgen , zum Beispiel im „Communication Cube“ des GCB am Deutschlandstand, gibt es auch kleine „Campfire“-Diskussionen im intimen Rahmen sowie „Hot Topic Tables“, an denen sich die Teilnehmer in kleinen G ruppen über spannende aktuelle Themen austauschen können. Branchenrelevante Forschungsergebnisse werden im „Research Pod“ präsentiert. Bewerben als Referenten für das deutschsprachige Weiterbildungsprogramm „powered by GCB“ können sich Interessierte über ein Formular auf der IMEX-Website.

„Als strategischer Partner der IMEX nutzt das GCB die Möglichkeit, mit dem deutschsprachigen Seminarprogramm wichtige Impulse für die deutsche Tagungs- und Kongressbranche zu setzen. Die Beschäftigung mit aktuellen Themen im Rahmen dieser weltweiten Leitmesse trägt zur positiven Weiterentwicklung der Branche bei ", so GCB-Geschäftsführer Matthias Schultze.

Auf der IMEX in Frankfurt präsentieren sich jährlich rund 3.500 Aussteller aus der ganzen Welt den ca. 9.000 Fachbesuchern: Veranstaltungsplaner aus Unternehmen, Verbänden sowie Event- und Incentive-Agenturen, von denen etwa 4.000 aus dem deutschsprachigen Raum kommen. Zusätzlich attraktiv für Referenten des IMEX- Weiterbildungsprogramms ist die Einbindung in die PR-Maßnahmen der IMEX und des GCB.