> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

CCW 2017: LinkThat präsentiert integriertes Multichannel-Portfolio und neue Marke

Im Estrel Congress Center in Berlin werden das LinkThat Contact Center und der LinkThat Cube vorgestellt.
YouCon GmbH | 10.02.2017

Seit über zehn Jahren stattet die YouCon GmbH ihre Kunden mit Lösungen für Customer Service- und Sales-Einheiten aus. Ab 21. Februar 2017 stellt das Systemhaus auf der CCW seine neue Marke LinkThat vor – in Halle 3, Stand A4-A6 im Estrel Congress Center in Berlin. Das Portfolio wird damit um ein flexibles Multichannel-Integrationskonzept erweitert, das Medien- und Informationsbrüche umgeht. Mit dem LinkThat Cube und dem LinkThat Contact Center öffnen sich so neue Wege für besseren Kundenservice auf allen Kanälen.

„Bei unserem siebten Auftritt auf der CCW in Berlin wollen wir mit unserer neuen Marke LinkThat eine klare Position beziehen: Weg mit Datensilos und Software-Flickenteppichen und hin zu einer umfassenden Integration aller vorhandenen Lösungen“, berichtet CEO Peter Kugler. „Die Marke LinkThat ist beschreibend für unsere Vision und unser neu arrangiertes Portfolio. LinkThat darf von Kunden als Motivation verstanden werden, Integration im eigenen Unternehmen groß zu schreiben. Vernetzung durch einheitliche Schnittstellen ist wichtiger als jemals zuvor“.

LinkThat ist die logische Fortsetzung von „Unified Integrations“, einer Initiative zur Verbindung von CRM/ERP- und Kommunikationslösungen. Der LinkThat Cube verbindet als CTI-Middleware-Lösung Telefoniesysteme mit Kundendaten und gleicht Präsenz- und Queueinformationen ab. Zum ersten Mal wird auch das neue LinkThat Contact Center gezeigt, das sämtliche Telefoniefunktionen aus der Cloud oder Private Cloud zur Verfügung stellt. Offene Schnittstellen und die Anbindung von Drittsystemen sorgen für umfassende Möglichkeiten für eine integrierte Produktlandschaft.

„Am Markt nehmen neue Kanäle und neue Softwarefenster Überhand. Dabei ist der Arbeitsplatz eines Service- und Sales-Agenten ohnehin schon mit Informationen überladen. LinkThat schafft hier Abhilfe und führt die essentiellsten Informationen und Werkzeuge zusammen. Unser Softphone kann zum Beispiel in jedes unserer Produkte und in offene Software integriert werden“, schildert Head of Development Noman Khairul. „Möglich ist das mächtige Konzept hinter LinkThat durch unsere Vorarbeit im Multichannel-Umfeld: Wir haben die nötigen Schnittstellen zu allen wichtigen Kontaktkanälen bereits erschlossen und können Informationsflüsse ideal steuern“.

LinkThat wird von 21. bis 23. Februar in Berlin vor Ort das neue Portfolio präsentieren. Eine Voranmeldung zur Messe samt Gutscheincode ist über http://www.linkthat.eu/ccw möglich.