> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

„Cheetah Ad Platform“ wird zu „Cheetah Ads“ und bietet vertikale Videowerbung für das gesamte mobile Erlebnis

Die umbenannte Werbeabteilung, mit neuem Fokus auf vertikale Videos, wurde auf der Millennia 20/20 vorgestellt.
Withpr Ltd | 09.03.2017

Cheetah Mobile Inc. (NYSE: CMCM), der führende Entwickler von Utility- und Content-Apps für Mobilgeräte, hat mit Cheetah Ads sein umbenanntes Unternehmen für mobile Werbung eingeführt. Cheetah Ads vereinigt die Stärken von Cheetah Mobile im Bereich Utility-Apps und mobilem Content unter einem einzigen Namen, mit einer starken Fokussierung auf die Bereitstellung von vertikaler Videowerbung für alle Arten des mobilen Benutzer-Erlebnisses.

Cheetah Ads, ehemals Cheetah Ad Plattform, bietet eine diversifizierte, globale Reichweite, mit über 600 Millionen Nutzern aus mehr als 200 Ländern über den proprietären und operativen Bestand hinweg, zu dem u. a. News Republic, Live.me, Clean Master und CM Security, sowie Partner-Apps wie musical.ly zählen.

„Cheetah Ads platziert vertikale Videowerbungen gekonnt über das ganze mobile Erlebnis hinweg“, führt Scarlett Xiao, Senior Vizepräsident, Global Marketing and Business Development bei Cheetah Mobile, aus. „Mit unserer Technologie lässt sich Werbung in ein nützliches und wünschenswertes Erlebnis umwandeln – zur Freude der Benutzer als auch Marken-Werbetreibenden.“

Cheetah Ads platziert ansprechende, vertikale Vollbild-Videowerbungen über das gesamte Spektrum des Benutzerkontexts – von Prä-Social-Media-Momenten wie AppLock, wo Marken die Benutzer erreichen können, noch bevor diese ihre bevorzugten Social Media-Apps öffnen; über Social-Media-interne Aktivitäten in von Einflussnehmern gesteuerten Apps, wie musical.ly und Live.me; bis hin zu personalisierten Content-Momenten in News Republic und Utility-Momenten in Apps wie Clean Master. Verbessert durch das Fachwissen von Cheetah Mobile auf dem Gebiet Artificial Intelligence, hilft Cheetah Ads Marken dabei, über den gesamten Kaufzyklus hinweg zum richtigen Zeitpunkt, im richtigen Format, das richtige Zielpublikum zu erreichen.

„Der Erfolg von Cheetah Mobile mit Utility-Apps war der entscheidende Durchbruch, um in die Bereiche Content und Artificial Intelligence vorzustoßen und unser Unternehmen mit attraktiven vertikalen Videos von Cheetah Ads auf ein neues Level zu bringen.“, erläutert Arther Wu, Seniorchef, Monetization and Business Operations bei Cheetah Mobile.

Cheetah Mobile ist zu einem der Top-App-Entwickler aufgestiegen, mit monatlich über 612 Millionen aktiven Nutzern, von denen die meisten zur Generation der unter 30-jährigen Mobilgerätenutzer gehören. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 2.500 Mitarbeiter, mehr als 50 % davon in den Bereichen Engineering und Forschung und Entwicklung.

Über Cheetah Mobile
Cheetah Mobile ist ein führendes Unternehmen im Bereich Mobiles Internet. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, führende Apps für die Mobilgerätenutzer weltweit bereitzustellen und Benutzer auf der Mobile-Plattform den Zugang zu personalisierten Inhalten zu bieten.

Die Produkte von Cheetah Mobile, einschließlich der beliebten geschäftskritischen Utility-Apps Clean Master, CM Security und Battery Doctor, helfen das mobile Interneterlebnis intelligenter, schneller und sicherer zu gestalten. Das Unternehmen hat mit Stand September 2016 612 Millionen Mobilgeräte-MAU-Nutzer, von denen sich ca. 80 % außerhalb Chinas befinden. Cheetah Mobile hat den Erfolg seiner geschäftskritischen Apps genutzt und eine Reihe von datengesteuerten Mobile Apps auf dem Markt gebracht, darunter News Republic und Live.me.

Cheetah Mobile bietet seinen Werbekunden, zu denen Werbeunternehmen und -netzwerke für mobile Werbung zählen, den direkten Zugang zu hochselektierten Benutzern und weltweiten Werbekanälen, die zielgerichtete Inhalte für hunderte Millionen von Benutzern liefern können. Weitere Informationen zu Cheetah Mobile und den unternehmenseigenen Produkten erhalten Sie unter www.cmcm.com.