> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Eigenlob stimmt – auch im Projektmarketing

Kommt die Überschrift bekannt vor? Sabine Asgodom hat ein Buch über die Selbst-PR von Menschen geschrieben. Gilt verblüffenderweise auch für Projekte.

Kommt Ihnen die Überschrift bekannt vor? Sabine Asgodom hat ein Buch mit diesem Titel über die Selbst-PR von Menschen geschrieben. Ihre darin vertretenen Thesen gelten verblüffenderweise auch für Projekte. Der Titel gefiel mir so gut, dass ich ihn als Titel für diesen Blog übernommen habe.

Lassen Sie sich nicht ins Bockshorn jagen: der Spruch „Eigenlob stinkt“ wird oft von erfolgreichen Leuten benutzt , um andere auf Abstand zu halten. Es gibt einen passenden Spruch dazu, der allerdings nicht ganz stubenrein ist: „Erfolge sind wie Winde, gut riechen nur die eigenen!“

Überlegen Sie, warum Projekte als erfolgreich angesehen werden. Sicher spielt es eine Rolle, ob das Ziel erreicht wurde. Aber kennen Sie nicht auch Projekte, die über den grünen Klee gelobt wurden, obwohl von ihnen ganz objektiv gesehen keine dicken Bretter gebohrt wurden?
Über die Hälfte des guten Rufes entstehen aufgrund der Unterstützung durch ein gutes Netzwerk. Dieses Thema werden wir an anderer Stelle betrachten. Auch die andere Hälfte ist nur zu einem Viertel der geleisteten Arbeit zu verdanken. Die restlichen 75 % des guten Rufs bringt eine gute Selbstdarstellung.

Interessiert am Thema, dann lesen Sie hier weiter ➽