> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

CP Department verzeichnet erfolgreiches erstes Jahr mit ‚GO Sixt’

Sixt, einer der international führenden Autovermieter, verlegt mit GO Sixt seit über zehn Jahren ein eigenes Kundenmagazin.
CP DEPARTMENT GmbH | 05.04.2017

Nach nunmehr fünf deutsch- und zwei englisch sprachigen Ausgaben hat sich CP Department mit ‚GO Sixt’ bereits im ersten Jahr vertrieblich, wie im Anzeigenmarkt, erfolgreich etablieren können. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt bei Themen wie Mobilität,
Reisen, Lifestyle, People und Automobil.

Sixt, einer der international führenden Autovermieter mit einer weltweiten Präsenz in mehr als 115 Ländern,
verlegt mit ‚GO Sixt’ seit über zehn Jahren ein eigenes Kundenmagazin. Seit Anbeginn lagen die inhaltlichen Schwerpunkte bei Themen wie Mobilität, Reisen oder People. CP Department, dem das Magazin in 2016 übertragen wurde, hat die Themen um Lifestyle und Automobil verstärkt, das Magazin auf 100 Seiten aufgestockt und das Papier veredelt. Zielgruppe des Magazins sind die Nutzer der exklusiven Sixt Diamond Cards und Sixt Platinum Cards, die mit wichtigen Mehrwerten bei der Anmietung verbunden sind.

Joachim Fischer, der als Chefredakteur bereits Magazine aus dem Premiumsegment wie ‚Friends-of-Bentley’,RETROWELT’,COLLECTION’ und nicht zuletzt ,SMAC+’, dem Schweizer Automobilmagazin,
inhaltlich wie visuell geprägt hat, gestaltet das Magazin in enger Kooperation mit Regine Sixt, Herausgeberin und Ideengeberin der ‚GO Sixt’. Regine Sixt, Leiterin des Internationalen Marketings blickt mit großer Freude auf die aktuellen Ausgaben von ‚GO Sixt’: „Wir verfolgen mit GO Sixt das klare Ziel, unseren Kunden neben unseren Premium-Services auch ein besonders hochwertiges Magazin mit internationalen Themen,
ansprechenden Texten und einer starken Bildsprache zu bieten. Die aktuelle GO Sixt erfüllt diesen hohen Anspruch und entspricht damit der außergewöhnlichen,
für Sixt typischen, Kommunikation."

Mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren und einem erweiterten Umfang auf 100 Seiten, hat sich das Magazin auf hohem Niveau etabliert. Hochwertig aufbereitet, richtet sich ‚GO Sixt’ gezielt an eine ausgesprochen marken- und qualitätsbewusste, wie
anspruchsvolle Leserschaft. Die Redaktion steht dabei
für eigens produzierte Fotostrecken und überraschende Geschichten, allesamt aufbereitet mit Stil und Charakter. Renommierte wie angesagte Fotografen können sich hier verwirklichen und prägen somit maßgeblich jede Ausgabe aufs Neue. „Wir sind stolz und glücklich, mit ‚GO Sixt’ in kurzer Zeit ein begehrliches Produkt geschaffen zu haben.“ Erzählt Joachim Fischer, Chefredakteur von ‚GO Sixt’ bei CP Department GmbH. Monothematische Ausgaben wie zur ITB Berlin (GO Sixt 41), eine Männerausgabe (GO Sixt #45) und eine für die Marke BMW (GO Sixt #44)
sorgen für einen unterhaltsamen Wechsel innerhalb der ‚GO Sixt’-Ausgaben und machen das Magazin interessant für Insertionen. Die Anzeigenbetreuung liegt bei Tom Melzer, Redaktionsbüro am Erlenbach in Neu Isenburg. Das Magazin ‚GO Sixt’ ist im besten Sinne des Wortes ein Premiummagazin und
inszeniert die Marke Sixt im redaktionellen Umfeld.
Ein Probeexemplar kann unter der E-Mail-Adresse stuttgart@cp-department.de bestellt werden.