> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Präzise planen mit Nielsen Everyday Analytics

Nielsen führt die neue Produkt Suite Everyday Analytics ein. Sie soll im Konsumgüterherstellern ermöglichen, Preise und Promotions zu planen.

Die Suite macht intelligente Analysen für die tägliche Planung und Entscheidungsfindung bei den Kunden breiter und schneller nutzbar. Als erstes Modul des Portfolios veröffentlicht Nielsen die Everyday Price and Promotion Analytics. Es erlaubt Kunden schnell, effektiv und selbstständig die richtige Entscheidung für die Preis-und Promotionplanung zu treffen.

Sicher zum richtigen Preis und der effektivsten Promotion

Etwa 30 Prozent der Preise im Lebensmitteleinzelhandel sind nicht optimal auf die Verbraucher ausgerichtet. Den richtigen Preis für ein Produkt zu ermitteln, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Die Everyday Price and Promotion Analytics von Nielsen berechnen Preiselastizitäten und ermitteln Potenziale durch differenzierte Preisstrategien für das Markenportfolio.

Die Festlegung der richtigen Promotionmaßnahmen erfordert eine Anpassung an aktuelle Markt- und Wettbewerbsbedingungen. Die Everyday Price and Promotion Analytics zeigen kontinuierlich auf, wie sich die Intensität von Handzettelwerbung mit Preisreduktionen oder Produktdisplays auf die Verkäufe auswirken. Durch diese Erkenntnisse können Hersteller Aktionen zielgerichteter planen und Produkte erfolgreicher bewerben.

Bewährte Verfahren schnell und selbstständig genutzt

Die Everyday Price and Promotion Analytics basiert auf bewährten Analyseverfahren und ermöglicht eine zeit- und kostensparende Alternative zum individualisierten Modelling. Die benötigte Datenbasis wird regelmäßig aktualisiert. Die Anwendung der Ergebnisse ist so intuitiv, dass sie alle Mitarbeiter im Verkauf, Category Management und Marketing selbstständig und jederzeit nutzen können. Hersteller können mit wenigen Klicks ganze Kategorien mit allen enthaltenen Produkten optimieren. Auch die Strategien der Wettbewerber fließen in die eigene Auswertung mit ein. Anspruchsvolle Analysen können so in die tägliche Entscheidungsfindung integriert werden.

Spezialisten von Nielsen bieten darüber hinaus natürlich weiterhin Analysen zu kundenspezifischen Fragestellungen an, die über die Everyday Analytics hinausgehen. Komplexere Analysen wie die Bewertung von Special Packs, differenziertere Promotiontypen sowie Effekte von Wettbewerbsaktivitäten auf die eigene Performance sind nur einige Beispiele für die umfangreichen Lösungen der Analysten.

„Kunden schätzen unsere zukunftsweisenden Analysen, die ihnen Empfehlungen für ihre strategische und taktische Planung liefern. Jetzt wird es besonders einfach sie in der täglichen Arbeit zu nutzen”, sagt Evelin Ortmann, Director Sales Effectiveness bei Nielsen. „Skalierbare Modelle zusammen mit anwenderfreundlichen Tools macht dies nun möglich.”

Ortmann weiter: „Unsere Kunden können jetzt innerhalb von Sekunden den Einfluss von verschiedenen Preis- und Promotion-Taktiken vergleichen. Damit verbringen sie weniger Zeit mit Datenanalysen und können diese Zeit für Gespräche mit ihren Handelspartnern nutzen.”