> Das Dienstleisterverzeichnis für Marketing <        
print logo

Magento B2B-Roadshow

Magento Inc. stellt die neuen B2B-Funktionen und das neue Release Magento 2.2 im Rahmen einer „Magento B2B Roadshow“ vor.
Magento | 19.09.2017

Gemeinsam mit drei deutschen Partnern netz98, TechDivision und Emarsys veranstaltet Magento drei Informationsveranstaltungen in Deutschland, um die neuen Funktionen der E-Commerce-Plattform zu präsentieren, die gerade für mittelständische und große Unternehmen, die im B2B-Business tätig sind, besonders wichtig sind. Die Event-Reihe richtet sich an Entscheider und IT-Leiter in Industrie- und Handelsunternehmen. Die Anmeldung erfolgt unter www.magento-roadshow.de.

Im Rahmen der diesjährigen „Magento B2B Roadshow“ werden Magento Inc. und die drei deutschen Magento-Partner netz98, TechDivision und Emarsys die neueste Magento-Version in Deutschland vorstellen. Dieses exklusive Event findet in drei Städten statt: Die Auftaktveranstaltung startet am 18. Oktober im „The Sqaire“ am Frankfurter Flughafen, danach folgt am 26. Oktober in München in den Design Offices Arnulfpark die zweite Veranstaltung. Den Abschluss bildet Hamburg, wo am 15. November die Roadshow in den Räumlichkeiten von PINO endet.

Seit Jahren gehört Magento zu den führenden E-Commerce-Lösungen weltweit. Und das sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Die Nutzer schätzen Magentos Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Innovationsstärke, weshalb Magento immer häufiger für B2B-Projekte verwendet wird. Aktuell wird Magento bereits bei über 30 % der bestehenden Kunden im B2B- oder B2C2B-Umfeld eingesetzt.

Um den Anforderungen im B2B-Umfeld noch besser gerecht zu werden, stehen im neuen Magento Release 2.2 umfangreiche B2B-Funktionalitäten „Out of the box“ zur Verfügung. Dadurch sind eine genauere Einschätzung der „Total cost of Ownership“ sowie eine kürzere Time-to-Market möglich. Dass dieser Umstand gerade bei mittelständischen Kunden äußerst relevant ist, bestätigt die aktuelle Auszeichnung: Im kürzlich erschienenen Report “Forrester Wave: B2B Commerce Suites For Midsize Organizations, Q3 2017” wird Magento erstmals auch bei Forrester als sogenannter Leader und demnach als führendes B2B-Shopsystem für den Mittelstand ausgezeichnet.

Die Agenda der „Magento B2B Roadshow“ sieht unter anderem die Vorstellung der besonderen B2B-Funktionalitäten vor. Zu diesen zählen unter anderem:

• Anlage und Verwaltung von Firmen-Accounts inkl. Hierarchien
• Unterstützung von Preisanfragen
• Schnellbestellungen anhand von Artikelnummern (SKUs)
• Bestellungen über Anforderungs- bzw. Teilelisten
• Stark erweitertes Rechte-Rollen-System
• Unterstützung von individuellen Produktkatalogen pro Kunde
• Verwaltung von Bestellguthaben

Zudem gibt es bei der Roadshow Vorträge über Magento in der Praxis anhand von spannenden Kundencases, außerdem erwartet die Besucher ein Analysten-Vortrag zum Thema „Der B2B Commerce Markt in Deutschland – Status Quo und Zukunft“. Auch das Online-Marketing wird im B2B-Umfeld immer wichtiger: Emarsys zeigt anhand konkreter Beispiele, wie man Best-Practices im B2C-E-Mail-Marketing auf den B2B-Markt adaptiert und damit mehr Online-Umsatz generiert.